Der WII-Copter ( Selbstbau-Projekt )

Benutzeravatar
-Didi-
"The Mask"
"The Mask"
Beiträge: 31279
Registriert: 14.02.2006 11:51:52
Wohnort: Kiel

#2701 Re: Der WII-Copter ( Selbstbau-Projekt )

Beitrag von -Didi- » 03.02.2011 22:18:23

el-dentiste hat geschrieben:Nabend
Hmmmmm ich bin grad blind

wo gibtsn die 1.6 final ??


http://code.google.com/p/multiwii/sourc ... Wii1_6.zip
Plus an Masse, das knallt klasse! :-)


zu Luft: Logo 600SE, TDR, Blade 130x, mcpx V1 BL & V2 stock
Knuffel V2, Corsair, Mentor als Wasserflugzeug, Turn Left, Impressivo, Knurri, Hexa-Copter, Agrumi-Nanowii-X und Nanowii-Y6, Wilga im Aufbau
zu Land: E-Maxx 16,8V BL
zu Wasser: NoStep 2, Jetböötchen "Tear Into", MHZ Mystic 114 im Aufbau

Powerd by...GensAce

Benutzeravatar
VoBo
Beiträge: 334
Registriert: 09.09.2008 09:23:30
Wohnort: 49757 Werlte
Kontaktdaten:

#2702 Re: Der WII-Copter ( Selbstbau-Projekt )

Beitrag von VoBo » 03.02.2011 22:20:31

Crizz hat geschrieben:wenn der Copter bei P-Werten von 2 schon zum aufschwingen neigt, stimmt was nicht. Entweder Lagerung des WMP / NK oder die Spanungsversorgung oder es sind einfach schlechte Clones für unseren Anwendungszweck.


Das ist aber komisch .... mit den Pentium 30A Reglern hatte ich P bei 3,8. Ich habe doch nichts am WM+ oder NK (beide original) geändert.
Daher muss es doch wohl am Regler liegen

Gruß
Volker
MWCLight -> http://www.rc-heli-fan.org/viewtopic.php?f=255&t=82517
MWCLightRGB -> http://www.rc-heli-fan.org/quadrocopter ... 94487.html
div. MultiWiiCopter
div. Schaumwaffeln (im Schnitt so 5-10 Stück)
MC-22 mit ACT (Mode2) für alles was mit Hubi´s zu tun hat
MX-22 mit ACT (Mode1) für alles was nach Fläche aussieht
usw ..... (halt alles, was einen so ruiniert :-) )

Benutzeravatar
-Didi-
"The Mask"
"The Mask"
Beiträge: 31279
Registriert: 14.02.2006 11:51:52
Wohnort: Kiel

#2703 Re: Der WII-Copter ( Selbstbau-Projekt )

Beitrag von -Didi- » 03.02.2011 22:21:59

JollyJoker hat geschrieben:Noch mal zum "Motor-Klicken", das tritt auch mit den Plush-Reglern auf, und zumindest bei uns in der Truppe hat sich herausgestellt, das die Motoren alle mindestens bei einer Wicklung Masseschluß hatten

Der Hinweis war gut, aber ist bei mir definitiv nicht! Trotzdem Danke!
Plus an Masse, das knallt klasse! :-)


zu Luft: Logo 600SE, TDR, Blade 130x, mcpx V1 BL & V2 stock
Knuffel V2, Corsair, Mentor als Wasserflugzeug, Turn Left, Impressivo, Knurri, Hexa-Copter, Agrumi-Nanowii-X und Nanowii-Y6, Wilga im Aufbau
zu Land: E-Maxx 16,8V BL
zu Wasser: NoStep 2, Jetböötchen "Tear Into", MHZ Mystic 114 im Aufbau

Powerd by...GensAce

Benutzeravatar
Crizz
Meister Lampe
Beiträge: 30274
Registriert: 12.04.2007 17:44:22
Wohnort: Haiger
Kontaktdaten:

#2704 Re: Der WII-Copter ( Selbstbau-Projekt )

Beitrag von Crizz » 03.02.2011 22:23:49

_________________________________________________________________________________
"Leben ist das, was passiert, während du etwas ganz anderes planst" ... ( John Lennon )

! REVOLECTRIX-Distributor ! -> Ladeequipment / Akkus : -> HaDi-RC.de

Alle Projektberichte für den VTH-Verlag als PDF zum Download unter http://www.CrizzD.de !

Benutzeravatar
Crizz
Meister Lampe
Beiträge: 30274
Registriert: 12.04.2007 17:44:22
Wohnort: Haiger
Kontaktdaten:

#2705 Re: Der WII-Copter ( Selbstbau-Projekt )

Beitrag von Crizz » 03.02.2011 22:24:58

Sch...... Forenserver. Sorry für den Doppelpost, die Gurke hier hat ewig gebraucht
_________________________________________________________________________________
"Leben ist das, was passiert, während du etwas ganz anderes planst" ... ( John Lennon )

! REVOLECTRIX-Distributor ! -> Ladeequipment / Akkus : -> HaDi-RC.de

Alle Projektberichte für den VTH-Verlag als PDF zum Download unter http://www.CrizzD.de !

Benutzeravatar
Crizz
Meister Lampe
Beiträge: 30274
Registriert: 12.04.2007 17:44:22
Wohnort: Haiger
Kontaktdaten:

#2706 Re: Der WII-Copter ( Selbstbau-Projekt )

Beitrag von Crizz » 03.02.2011 22:27:20

VoBo hat geschrieben:Crizz hat geschrieben:
wenn der Copter bei P-Werten von 2 schon zum aufschwingen neigt, stimmt was nicht. Entweder Lagerung des WMP / NK oder die Spanungsversorgung oder es sind einfach schlechte Clones für unseren Anwendungszweck.


Das ist aber komisch .... mit den Pentium 30A Reglern hatte ich P bei 3,8. Ich habe doch nichts am WM+ oder NK (beide original) geändert.
Daher muss es doch wohl am Regler liegen


Kann sein, muß es aber nicht. Mal unterschiedliche Timings probiert ? Nur weil der eine Regler 10 A abkann und der andere 30 A ist es nicht die selber Firmware, die sie ansteuert.

Bei mir sind es die gelben 30A NoName-Regler aus dem Ebay-Link auf dem Tri udn die Hobbywing Pentium 10 von Giantcod auif dem Quad, und bei béiden hab ich Werte über "5.0".
_________________________________________________________________________________
"Leben ist das, was passiert, während du etwas ganz anderes planst" ... ( John Lennon )

! REVOLECTRIX-Distributor ! -> Ladeequipment / Akkus : -> HaDi-RC.de

Alle Projektberichte für den VTH-Verlag als PDF zum Download unter http://www.CrizzD.de !

Benutzeravatar
el-dentiste
Beiträge: 4526
Registriert: 15.07.2005 20:11:39
Wohnort: Erde

#2707 Re: Der WII-Copter ( Selbstbau-Projekt )

Beitrag von el-dentiste » 03.02.2011 22:28:04

-Didi- hat geschrieben:
el-dentiste hat geschrieben:Nabend
Hmmmmm ich bin grad blind

wo gibtsn die 1.6 final ??


http://code.google.com/p/multiwii/sourc ... Wii1_6.zip


Crizz hat geschrieben:http://code.google.com/p/multiwii/source/browse/#svn%2Ftags%2FMultiWii_1_6

Du Blindfish ;)


Danke ihr zwei Lieben !!!! :oops: Asche auf mein Haupt. Aber zur Verteidigung ich hatte nen langen Tag ..............
...Zahnfee....

Benutzeravatar
ChristophB
Beiträge: 190
Registriert: 19.12.2010 19:43:15

#2708 Re: Der WII-Copter ( Selbstbau-Projekt )

Beitrag von ChristophB » 03.02.2011 22:30:21

Jetzt habe ich die 1.pre6 wieder aufgespielt, NK wird wieder erkannt, aber beim WM+ das gleiche Problem. Das hatte ich heute Mittag schon. Ging dann auch nicht mehr. Als ich ein paar Stunden später noch einmal probiert habe gings wieder. Aber bei der V1.6 tote Hose.
MX22 (2G4 Spektrum)
Logo 500 3D VStabi 5.2
Logo 600SE Mini-VStabi Blueline 5.2
Raptor 50V2 Elektro mit Retrostange
HK500GT Microbeast FBL selbstumbau
HK450Pro-TT Microbeast FBL selbstumbau
Blade mSR, mCPx
MultiWiiCopter X
MicroWiiCopter X
uvm.

Benutzeravatar
el-dentiste
Beiträge: 4526
Registriert: 15.07.2005 20:11:39
Wohnort: Erde

#2709 Re: Der WII-Copter ( Selbstbau-Projekt )

Beitrag von el-dentiste » 03.02.2011 22:34:48

Ich probiers mal am weekend. ist aber orig. WMP und BMP und adxl. Kein NK
...Zahnfee....

Benutzeravatar
Crizz
Meister Lampe
Beiträge: 30274
Registriert: 12.04.2007 17:44:22
Wohnort: Haiger
Kontaktdaten:

#2710 Re: Der WII-Copter ( Selbstbau-Projekt )

Beitrag von Crizz » 03.02.2011 22:40:10

ich komm nicht mehr zum testen, bin ab Sa. abend 14 Tage weg. Hab zwar das NetTop dabei, aber werde vorrangig lesen und nicht produktiv beitragen können.
_________________________________________________________________________________
"Leben ist das, was passiert, während du etwas ganz anderes planst" ... ( John Lennon )

! REVOLECTRIX-Distributor ! -> Ladeequipment / Akkus : -> HaDi-RC.de

Alle Projektberichte für den VTH-Verlag als PDF zum Download unter http://www.CrizzD.de !

Benutzeravatar
calli
Beiträge: 7024
Registriert: 22.11.2004 12:40:52
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

#2711 Re: Der WII-Copter ( Selbstbau-Projekt )

Beitrag von calli » 03.02.2011 23:51:47

VoBo hat geschrieben:Daher muss es doch wohl am Regler liegen


Ach echt? :twisted: SCNR.

Außer Mataschke mag die Dinger keiner ;-)

C
Status: Flugtagebuch (grün=ok, orange=in Arbeit, rot=groundet)
Setup: Humingbird, Trex500ESP/FBL, WiiCopter, PZ Bf109, Easy Glider, Nuris, MCPx, MQX, Sim, Evo9 M-Link, DMFV

Benutzeravatar
Jonas_Bln
Beiträge: 3156
Registriert: 19.12.2007 17:20:24
Wohnort: Lübeck

#2712 Re: Der WII-Copter ( Selbstbau-Projekt )

Beitrag von Jonas_Bln » 03.02.2011 23:53:27

Btw ... mal ne fragen ... bevor ich mich unwissenderweise durch die Software schlagen muss ....

weis jmd von euch zufällig ob man mit jeder Konfig nen Summensignal nutzen kann ....?
Weil hätte hier für Spektrum Sats grad sonen adapter ..... :)


reicht dafür:

Code: Alles auswählen

/* The following lines apply only for specific receiver with only one PPM sum signal, on digital PIN 2 */
/* If your receiver is concerned, uncomment on of these line. Note this is mandatory for a Y6 setup */
/* Select the right line depending on your radio brand. Feel free to modify the order in your PPM order is different */
//#define SERIAL_SUM_PPM         PITCH,YAW,THROTTLE,ROLL,AUX1 //For Graupner
//#define SERIAL_SUM_PPM         ROLL,PITCH,THROTTLE,YAW,AUX1 //For Robbe/Hitec/Futaba
#define SERIAL_SUM_PPM         THROTTLE,ROLL,PITCH,YAW,AUX1    //For Spektrum
Viele Grüße, Jonas :)

Benutzeravatar
yacco
Beiträge: 4729
Registriert: 15.02.2009 19:27:59
Wohnort: Aßlar

#2713 Re: Der WII-Copter ( Selbstbau-Projekt )

Beitrag von yacco » 04.02.2011 00:01:03

Jonas, jau, das funktioniert auch bei weniger als sechs Motoren.
Ciao, Arnd

Benutzeravatar
Jonas_Bln
Beiträge: 3156
Registriert: 19.12.2007 17:20:24
Wohnort: Lübeck

#2714 Re: Der WII-Copter ( Selbstbau-Projekt )

Beitrag von Jonas_Bln » 04.02.2011 00:02:44

yacco hat geschrieben:Jonas, jau, das funktioniert auch bei weniger als sechs Motoren.

Juhu .... :D

Auch nur mit der oben angehängten modifikation ...? ....

Hab sowas nie gelernt zu schreiben .... erdenke mir das nur aus meinen PHP Kentnissen (die auch seeehr spartanisch sind ^^) .... :oops:
Viele Grüße, Jonas :)

Benutzeravatar
yacco
Beiträge: 4729
Registriert: 15.02.2009 19:27:59
Wohnort: Aßlar

#2715 Re: Der WII-Copter ( Selbstbau-Projekt )

Beitrag von yacco » 04.02.2011 01:12:32

Syntaktisch sieht das okay aus. Wenn die Reihenfolge nicht paßt, merkst du das schon in der GUI. :)
Ciao, Arnd

Antworten

Zurück zu „Quadrocopter & Co“