Sikorsky Skycrane aus dem Drucker

Antworten
Benutzeravatar
TiggerVater
Beiträge: 325
Registriert: 26.11.2004 08:48:06
Wohnort: Köln

#1 Sikorsky Skycrane aus dem Drucker

Beitrag von TiggerVater » 05.10.2020 17:27:46

Hallo zusammen,
nach meiner Sikorsky R4
viewtopic.php?f=112&t=102524

und meiner CICARE CH-14
viewtopic.php?f=112&t=102722

hier nun mein neuestes Druckergebnis.
Es ist nur ein Versuch bzw. eine Machbarkeitsstudie.
Deshalb gibt es auch keinen Baubericht sondern nur ein paar Bilder.
Die ersten Probeflüge (scalemäßig und hubschraubertypisch) sind gemacht und ergaben keine Beanstandungen.

Technische Angaben:
Gewicht ohne Akku 520g
Rotorkopf von Microheli
Eigenbau Hauptmotor

Grösse:
Abstand Hauptrotorwelle - Heckrotorwelle 400 mm
Rotordurchmesser 560 mm

Nach einer Flugzeit von 6 Min habe ich 620 mAh nachgeladen, was also einer Belastung von durchnittlich ca. 6A bedeutet.


Gruss
Klaus

Bild
Bild
SDC10065 Klein.JPG
SDC10066 klein.JPG
Bild
SDC10067 klein.JPG
Dateianhänge
SDC10064 klein.JPG
Piccolo UH-1D, FP-Boardless, Eigenbau CDR
Piccolo-Lama, CP-Boardless, Eigenbau CDR
MBFC-Lama, CCPM-Dreiblattrotor (560mm), Eigenbau CDR

Benutzeravatar
Tom_Duly
Beiträge: 1575
Registriert: 17.10.2004 13:24:43
Wohnort: Offenbach am Main

#2 Re: Sikorsky Skycrane aus dem Drucker

Beitrag von Tom_Duly » 05.10.2020 19:04:29

WOW! Toll geworden.
lg
Thomas

Benutzeravatar
TiggerVater
Beiträge: 325
Registriert: 26.11.2004 08:48:06
Wohnort: Köln

#3 Re: Sikorsky Skycrane aus dem Drucker

Beitrag von TiggerVater » 09.10.2020 16:12:36

Hallo zusammen,
hier mal ein Screenshot mit den Haupt-Rumpfteilen der Sikorski.
Die roten Teile werden von Innen an die Rumpfwand geklebt und dienen der Festigkeit bzw. Verstärkung.
STL-Version-klein.jpg
Falls jemand interessiert ist, habe ich diese Bauteile in der angehängten STL-Datei zusammengefasst.

Natürlich kann diese Datei nicht in einem Stück gedruckt werden.

Deshalb:
Datei mit dem eigenem CAD-Programm öffnen und das gewünschte Teil ausschneiden.

Zu bedenken ist aber auch, das aufgrund des geringen Rumpfquerschnitts kein!! handelsübliches Chassis verwendet werden kann.
Ich habe mir deshalb auch für diese Modell ein passendes Chassis konstruiert und gedruckt.

Viel Spass und Gruss

Klaus
STL-Version.zip
(376.98 KiB) 9-mal heruntergeladen
Piccolo UH-1D, FP-Boardless, Eigenbau CDR
Piccolo-Lama, CP-Boardless, Eigenbau CDR
MBFC-Lama, CCPM-Dreiblattrotor (560mm), Eigenbau CDR

Benutzeravatar
TiggerVater
Beiträge: 325
Registriert: 26.11.2004 08:48:06
Wohnort: Köln

#4 Re: Sikorsky Skycrane aus dem Drucker

Beitrag von TiggerVater » 10.10.2020 16:32:21

Hallo zusammen,
hier nun weitere Bauteile.

Triebwerksteile und Container
STL-Container.jpg
STL-Container.jpg (21.48 KiB) 173 mal betrachtet




Bild
STL-Triebwerk.jpg
STL-Triebwerk.zip
(108.19 KiB) 3-mal heruntergeladen
STL-Container.zip
(4.95 KiB) 3-mal heruntergeladen
Natürlich gibt es noch eine Menge Kleinteile, die ich jedoch nur zusammenstellen möchte, wenn wirklich ein Nachbau mit den hier gezeigten Einzelteilen erfolgt ist.


Gruss
Klaus
Piccolo UH-1D, FP-Boardless, Eigenbau CDR
Piccolo-Lama, CP-Boardless, Eigenbau CDR
MBFC-Lama, CCPM-Dreiblattrotor (560mm), Eigenbau CDR

Benutzeravatar
Pavel
Beiträge: 523
Registriert: 15.03.2006 12:26:18

#5 Re: Sikorsky Skycrane aus dem Drucker

Beitrag von Pavel » 17.10.2020 18:01:48

Hi Klaus,
da kann ich nur gratulieren . :D Gefällt mir ganz gut . :) Was hast du für Elektronik zum stabilisieren genommen ?
Grüß Pavel
Gruß Pavel

________________________________________________
2x UH-1D ; CH-53 Revel ;2x Piccolo Trainer CP ;
BO-105 ; BK-117 ; Agusta -A 119 , Agusta A-109 Policija , Agusta A-109 Coast Guard
4 E-Sgler ,
1x Ehefrau , 1x Enkel , 1x Tochter
FX-18 erweitert auf 2,4Ghz Jeti
FX-14 erweitert auf 2,4Ghz Jeti
FC-16 erweitert auf 2,4Ghz Jeti
DMFV

Benutzeravatar
Funkenschlosser
Beiträge: 221
Registriert: 05.08.2012 17:28:47
Wohnort: Gützkow/MV

#6 Re: Sikorsky Skycrane aus dem Drucker

Beitrag von Funkenschlosser » 17.10.2020 18:42:13

Ich finde es auch cool! :thumbup:
Warum kann man sich hier eigentlich nicht mehr für einen Beitrag bedanken? :dontknow:
MfG André (Antworte immer so,als wenn der User vor dir steht)Bild(zum Gedenken an Pico500 :crybaby:)

Benutzeravatar
Pavel
Beiträge: 523
Registriert: 15.03.2006 12:26:18

#7 Re: Sikorsky Skycrane aus dem Drucker

Beitrag von Pavel » 17.10.2020 19:56:52

Ja Andre ,Warum ?? das ist die große Frage. Ich kenne Klaus noch von goldene Ikarus Zeiten und Ikarus Forum . Und schon damals ist bei Ikarus langsam Berg runter gegangen bis Ikarus hat das Forum ausgeschaltet .Alle von Ikarus (es waren fast nur Helli flieger) sind zerstreut in alle anderen Foren.
Dann kommt noch da zu ,das Modellbau allgemein ist sehr stark rückläufig . In meine goldene Zeiten waren in München 8 gute Modeblauladen und Heute . Der einzige wer hat das überlebt ist Conrad aber nur da durch ,weil er verkauf noch die ganze Elektronik. Es geht alles nur online . :cry:
Und viele meine Bekannte ,mit denen bin ich Fliegen gegangen ,habe aufgehört mit dem Fliegen. (kein Zeit ,keinen Lust ,kein Geld ) Ich da gegen habe noch alle meine Piccolos 6x und 2x Ecco8 mit Rumpf und 4x 450 mit Rumpf. Und alle noch mit Paddel. :P
Gruß Pavel

________________________________________________
2x UH-1D ; CH-53 Revel ;2x Piccolo Trainer CP ;
BO-105 ; BK-117 ; Agusta -A 119 , Agusta A-109 Policija , Agusta A-109 Coast Guard
4 E-Sgler ,
1x Ehefrau , 1x Enkel , 1x Tochter
FX-18 erweitert auf 2,4Ghz Jeti
FX-14 erweitert auf 2,4Ghz Jeti
FC-16 erweitert auf 2,4Ghz Jeti
DMFV

Benutzeravatar
TiggerVater
Beiträge: 325
Registriert: 26.11.2004 08:48:06
Wohnort: Köln

#8 Re: Sikorsky Skycrane aus dem Drucker

Beitrag von TiggerVater » 18.10.2020 11:34:43

Hallo zusammen,
schön, dass hier überhaupt noch jemand an Helis interessiert ist.
Was hast du für Elektronik zum stabilisieren genommen ?
Ich verwende Monstertronic MT3X und habe auch noch ein Dynam 3GX.
Das sind "ZYX-Clones", die ich schon seit ca. 5 Jahren im Einsatz habe.
Die sind über PC einfach zu programmieren und tun das, was sie sollen.

Gruss

Klaus
Piccolo UH-1D, FP-Boardless, Eigenbau CDR
Piccolo-Lama, CP-Boardless, Eigenbau CDR
MBFC-Lama, CCPM-Dreiblattrotor (560mm), Eigenbau CDR

Benutzeravatar
Pavel
Beiträge: 523
Registriert: 15.03.2006 12:26:18

#9 Re: Sikorsky Skycrane aus dem Drucker

Beitrag von Pavel » 18.10.2020 19:31:26

Hi,
ich habe vor längere Zeit meine 450 umgerüstet auf 4-Blatt .
viewtopic.php?f=112&t=82571&start=75
Dabei habe ich verwendet Aling 3 G FL 760 , und Microbeast Elektronik zu Stabilisierung . Ich was zufrieden aber nur zufrieden . Vieleicht habe ich damals zu viel erwartet aber ich habe irgendwie das fliegen mit Paddel vermisst . Trotz alle mögliche Einstellungen hat etwas gefällt. Dann ist mir einen unangenehme Unfall passiert bzw zwei Unfälle . Einen hier https://www.youtube.com/watch?v=umBMxOc ... e=youtu.be
Und den zweiten ist ein Tag später passiert .Dabei ist die Heli voll ins meinen Händen gekracht . Musste ins Krankenhaus und bisschen genäht werden . Dann habe ich alles auf Paddel umgebaut. Wie sich später herausgestellt haben beide Microbeaste Macke gehabt. Jezt benuze ich die Aling und Microbeaste als Kreisel bei meinen Ecos und 450 .
Gruß Pavel

________________________________________________
2x UH-1D ; CH-53 Revel ;2x Piccolo Trainer CP ;
BO-105 ; BK-117 ; Agusta -A 119 , Agusta A-109 Policija , Agusta A-109 Coast Guard
4 E-Sgler ,
1x Ehefrau , 1x Enkel , 1x Tochter
FX-18 erweitert auf 2,4Ghz Jeti
FX-14 erweitert auf 2,4Ghz Jeti
FC-16 erweitert auf 2,4Ghz Jeti
DMFV

Antworten

Zurück zu „(Semi-)Scale“