Forum tot?

Pulzbaer
Beiträge: 22
Registriert: 18.01.2012 23:38:59
Wohnort: Osterholz-Scharmbeck

#46 Re: Forum tot?

Beitrag von Pulzbaer »

Moin,
meiner bescheidenen Meinung nach, hat Facebook mit seinen ganzen Heli-, FPV Racer- und Multikoptergruppen und der dort ansässigen Mitgliederstärke und Dynamik einfach allen normalen Foren
etwas den Rang abgelaufen. Schlechte Stimmung und unnötige Kommentare gibt es allerdings auch dort genug ;-)
Gruß Sven
Benutzeravatar
DUKE40
Beiträge: 1120
Registriert: 04.07.2009 10:58:14
Wohnort: Karben
Kontaktdaten:

#47 Re: Forum tot?

Beitrag von DUKE40 »

Ich mag altbacken wirken, aber Facebook nutze ich nur sehr bedingt und es wird sich daran auch nichts ändern.
Wenn ich Hilfe brauche zu einen speziellen Thema gehe ich in einen Forum, dort habe ich bis jetzt immer die beste Hilfestellung erfahren.
Sollten eines Tages die Foren sterben, wie manche es hier zu prophezeien scheinen, wird es ein großer Verlust sein.
Trotzdem werde ich Facebook, YouTube und Co fernbleiben.
Liebe Grüße von Bild aka Jean-Gabriel
Meine Helis: http://www.helifleet.com/DUKE40
FPV Spacewalk Quadrocopter, T-Motor MT2216-11, Flyduino SimonK 20A ESC, AutoQuad 6.0 DIMU, 11x5" mit SJ4000
CamCruiser FPV KlappQuad, T-Motor MT3510-15, ESC32 v2, AutoQuad 6.0 DIMU, 12x4" mit SimpleBGC Gimbal und GoPro Hero 3 Black Edition
Hexa-Spider, Flyduino Micro Titan 2204, KISS ESC, AutoQuad M4,6x2", Fatshark 600TVL, Fatshark 25mW, 7ch 5.8GHz, FatShark PredatorV2
Eyefly Scout, Eyefly 1306 3100kv Motoren, Eyefly Hammer 20A ESCs, Flip32 mit Minim OSD, Fatshark 600TVL, FT951 25mW, RC808, 7" Monitor
NanoQuad, T-Motor MT1306, Flyduino 7A - BLHELI ESC , NanoWii, 5x3"
Graupner/SJ MX-20 HoTT
Robbe AirBull, Pichler Delta Rocket, diverse andere Quadrocopter
Ladeequipment / Heatbox : -> HaDi-RC.de
DMFV Zusatzversichert IV
Benutzeravatar
Crizz
Meister Lampe
Beiträge: 30277
Registriert: 12.04.2007 17:44:22
Wohnort: Haiger
Kontaktdaten:

#48 Re: Forum tot?

Beitrag von Crizz »

Ich hab mich dazu hinreißen lassen, in zwei FB-Gruppen zum Thema Heli / Multirotor reinzurutschen. Allerdings hat es sich sehr schnell ergeben, das meine Aktivität dort auf Null gesunken war - aus den bereits angeführten Gründen wie persönliche Anfeindung, Beratungsresistenz und Arroganz. Von mir aus können die Gruppen gerne so weitermachen - den Foren kann es neuen Auftrieb bescheren, denn das was in den Social Medias abgeht erträgt jemand der noch sowas wie Verstand hat nicht permanent und wird sich wieder Plattformen suchen, auf denen man sich wirklich austauschen kann.
_________________________________________________________________________________
"Leben ist das, was passiert, während du etwas ganz anderes planst" ... ( John Lennon )

! REVOLECTRIX-Distributor ! -> Ladeequipment / Akkus : -> HaDi-RC.de

Alle Projektberichte für den VTH-Verlag als PDF zum Download unter http://www.CrizzD.de !
Pulzbaer
Beiträge: 22
Registriert: 18.01.2012 23:38:59
Wohnort: Osterholz-Scharmbeck

#49 Re: Forum tot?

Beitrag von Pulzbaer »

Crizz hat geschrieben:denn das was in den Social Medias abgeht erträgt jemand der noch sowas wie Verstand hat nicht permanent und wird sich wieder Plattformen suchen, auf denen man sich wirklich austauschen kann.
da stimme ich dir zu 8)
Gruß Sven
CubaLibreee
Beiträge: 1947
Registriert: 08.09.2013 15:35:26

#50 Re: Forum tot?

Beitrag von CubaLibreee »

Hätte ich Facebook würde ich nur alten Menschen die Chance geben mit mir wieder in Kontakt zu treten. Und das will ich wirklich bei 95% deren nicht! :roll:

Und wenn hier eines Tages eine Invasion von Klugscheißer und Moralapostel um Asyl bitten, würde ich mich mit ziemlich großer Wahrscheinlichkeit eher zurück ziehen als wenn ich hier eines Tages allein Unterhalter wäre!
Benutzeravatar
Heling
Captain Slow
Captain Slow
Beiträge: 3708
Registriert: 14.02.2008 21:18:25
Wohnort: Schleswig-Holstein

#51 Re: Forum tot?

Beitrag von Heling »

Man kann natürlich auch alles durch Herumunken kaputt reden. Eine wirklich gute Idee zur Belebung des Forums habe ich hier noch nicht gelesen.

Und bedenkt bitte eines: das Team kann glücklicherweise niemanden zwingen, Beiträge zu schreiben! Das muss jeder für sich entscheiden. Wir können nur eine Plattform dafür anbieten, die vom Grundsatz nach meinem Eindruck nicht viel anders als vor etlichen Jahren ist. Wem das nicht mehr gefällt oder genügt, braucht sich ja nicht hier beteiligen.

Das Team und ganz sicher auch tracer hat sicher nichts dagegen, über Verbesserungsvorschläge nachzudenken und diese ggf. auch umzusetzen - nur was wäre an der reinen Plattform zu verbessern? Da sehe ich hier noch keine konkreten Ideen. Am Userverhalten können wir jedoch nichts ändern.
Viele Grüße
Tilo

Blade mQX - T-Rex 450 SE V2 - T-Rex 500 ESP FBL - Tricopter TK-V1 NanoWii

... schlimmer geht's immer
Benutzeravatar
indi
Beiträge: 5002
Registriert: 24.01.2006 23:55:33
Wohnort: München - Solln
Kontaktdaten:

#52 Re: Forum tot?

Beitrag von indi »

Es ist aber schon interessant, wie viele Leute sich plötzlich in diesem Thread äußern :D :D
Es liegt also schon hauptsächlich an den Themen und im Moment interessiert halt das Forensterben mehr als die Hell-Fliegerei ...

Zu den oben genannten Punkten:
Es war immer ein Bestreben des Teams, dieses Forum möglichst liberal zu führen.
- Jeder darf alles sagen!
- Ein Thread wird so gut wie nie geschlossen!
- Ganz selten wird ein User gesperrt!
Das führt natürlich dazu, dass auch mal unbequeme Dinge auf den Tisch kommen (siehe auch oben ...) - damit muss man umgehen können.
Wer das nicht aushält, passt halt nicht unbedingt hier her (meine persönliche Meinung)!
Wenn sogenannte Experten sich deshalb zurückziehen, weil sie auch mal mit Gegenmeinungen oder mit schwierigen Typen konfrontiert werden, dann kann ich ihnen auch nicht helfen :?

Alle gut gemeinten Versuche, das Forum zu beleben (z.B. die Motivatoren), haben nicht wirklich funktioniert.
Auch die Aufnahme neuer und vor allem junger Admins hatte nicht den erhofften Effekt, die User zu reaktivieren.
Momentan fällt uns nichts mehr ein, um das Forum von zentraler Stelle aus zu beleben.
Wir ändern da jetzt auch nichts dran - gibt keinen Grund dazu!
Wir werden weiter machen wie bisher (Tracer wird weiter seine ab und an abweichende Meinung kundtun, Cris kann weiter meckern, Helihopper kann stänkern 8) :lol: ) und warten auf bessere Zeiten!
Es steht ja auch nichts dagegen, z.B. die Mulitcopter hier weiter auszubauen - es steht und fällt mit den Usern.
Liebe Grüße aus München
Wolfi :a:
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
aktiv: LOGO 500 V-Stabi , Motorset Hacker/Jive100 LV, 3x Savox SC-1257, 1x BLS 251, Empfänger: Spektrum AR7000
aktiv: T-REX 450 pro - Airwolf Ausstattung: Mini-VStabi, YGE40, 3 x DS410, 1 x DS520
aktiv: Blade MSR, MCP-X
aktiv: DJI Mavic pro
[/b]
hatte ich früher mal: GAUI Hurricane 550 CF - T-REX 450 SE - T-REX 250 - GAUI EP100se - Walkera 4#3B - Blade CP - MQX
Pingu
Beiträge: 828
Registriert: 22.05.2011 13:49:07

#53 Re: Forum tot?

Beitrag von Pingu »

Crizz hat geschrieben:Ich hab mich dazu hinreißen lassen, in zwei FB-Gruppen zum Thema Heli / Multirotor reinzurutschen. Allerdings hat es sich sehr schnell ergeben, das meine Aktivität dort auf Null gesunken war - aus den bereits angeführten Gründen wie persönliche Anfeindung, Beratungsresistenz und Arroganz.
Manchmal muss man auch den Mut haben, Entwicklungen anzuerkennen, auch wenn sie einen überholen. Es macht keinen Sinn, andere als beratungsresistent und arrogant zu bezeichnen, wenn sie eine andere Wertung von Dingen haben und die Kompetenz von Dritten gar nicht hören wollen.

Eine Entwicklung ist auch, dass die Popularität von Helis wieder auf Vor-Schlütersche Zeiten gesunken ist. Klar, dass dann ein Heli-Forum nicht mehr so aktiv sein kann, wie noch 2008-2012 in den Zeiten von Koaxen und CP-Helis für die breite Masse wie zuerst die Honey-Bee-King-2 oder Twister-CP ...

Das Forum ist nicht tot, solange noch eine innere Resonanz der User zum Forum besteht. Und die sieht man z.B. bei Fragen wie "Ist das Forum tot?". Wie Indi schon schrieb, kommen ja doch noch ne Menge Leute mit Antworten zum Vorschein, die nicht ohne Grund zu solchen Themen Stellung beziehen ... weil sie das Forum mögen, egal wie viele Beiträge pro Tag oder Monat hier auch geschrieben werden.

Quantität ist nicht alles. Qualität hat eine eigene Ausdrucksform und eine eigene Anmutung.
Benutzeravatar
Crizz
Meister Lampe
Beiträge: 30277
Registriert: 12.04.2007 17:44:22
Wohnort: Haiger
Kontaktdaten:

#54 Re: Forum tot?

Beitrag von Crizz »

Unter Beratungsresistenz verstand ich in dem speziellen Zusammenhang die Entsorgung ausgedienter Akkus. Es gibt immer noch Leute, die umweltschädliche Methoden propagieren, obwohl es mittlerweile ein flächendeckendes Netz der Rücknahme gibt. Hatten wir hier vor einiger Zeit bereits als eigenen Thread, in dem ich darauf hingewiesen hatte und Details erklärt hatte. Da ist es für mich beratungsresistent, wenn die Leute sich lieber unnötigen Gefahren aussetzen und ihre Umwelt verunreinigen, weil es einfach nicht sein muß. Das hat für mich absolut nichts mit einer Wertung von Dingen oder anderer Meinung zu tun.

Ich stelle mich auch nicht hin und lasse mir erzählen das die Erde eine Scheibe sei, da es wissenschaftlich widerlegt ist. Das hat auch nichts mit Wertungen oder Meinungen zu tun, wenn man die entsprechenden Quellen verweist. Wenn dann trotzdem weiterhin auf falschem beharrt wird, hat es etwas von Arroganz.

Und was der erste Satz von dir sollte ist mir trotz mehrfachem Lesen einfach nicht klar. Ich denke mal das ich mich Entwicklungen und Innovationen bis dato weder verweigert noch in den Weg gestellt habe, im Gegenteil, ich versuche selber weitestgehend innovativ zu bleiben. Das sowas nicht in allen Bereichen möglich ist, ist klar - dafür gibt es in jedem einzelnen eben Leute, die sich mit der Thematik intensiver beschäftigen und einen entsprechenden Bildungsvorsprung haben, und sowas rechne ich hoch an, da es auch für mich wertvoller Informationen bietet. Bezogen auf meine Aussage zu den FB-Gruppen sehe ich es nicht als Fortschritt an, wenn in wildem Gewusel Leute emotional-verbal agieren, nur weil ihre bevorzugte Einstellung nicht als die alleinig wahre akzeptiert wird. Diskurs ist immer ein Mittel, unterschiedliche Meinungen gegenüberzustellen, da muß man nicht persönlich werden sondern sollte fachlich argumentieren können und gerade fachliches auch akzeptieren können.
_________________________________________________________________________________
"Leben ist das, was passiert, während du etwas ganz anderes planst" ... ( John Lennon )

! REVOLECTRIX-Distributor ! -> Ladeequipment / Akkus : -> HaDi-RC.de

Alle Projektberichte für den VTH-Verlag als PDF zum Download unter http://www.CrizzD.de !
Pingu
Beiträge: 828
Registriert: 22.05.2011 13:49:07

#55 Re: Forum tot?

Beitrag von Pingu »

Crizz hat geschrieben:Bezogen auf meine Aussage zu den FB-Gruppen sehe ich es nicht als Fortschritt an, wenn in wildem Gewusel Leute emotional-verbal agieren, nur weil ihre bevorzugte Einstellung nicht als die alleinig wahre akzeptiert wird.
Aber sie dürfen das so tun. Sich dem entgegenstellen zu wollen und selbst emotional dann von den Reaktionen betroffen zu sein ist naheliegend, aber letztlich ein eigener Fehler. Der Ort und der Grund warum Menschen dort diskutieren ist eben durch eigene Mechanismen geprägt. Wenn man denen nicht auch ihre Berechtigung lässt, hat man diese Entwicklung - meiner Meinung nach - eben noch nicht ganz verstanden.
Crizz hat geschrieben:Diskurs ist immer ein Mittel, unterschiedliche Meinungen gegenüberzustellen, da muß man nicht persönlich werden sondern sollte fachlich argumentieren können und gerade fachliches auch akzeptieren können
Eine fachliche Diskussion ist immer eine Freude für die Beteiligten, wenn sie an dem fachlichen Inhalt wachsen wollen und "Richtiges" für sich und andere tun wollen. Aber all zu oft gehen persönliche Emotionen in solche Diskussionen ein. Dies zu akzeptieren ist eine Entwicklung, die den Menschen über den Sachinhalt stellt. Menschen dürfen emotional sein und auch Fehler machen und ... hoffentlich daran reifen.

Mut ist erforderlich, das einfach geschehen zu lassen, und das auch auszuhalten, ohne sich persönlich davon treffen zu lassen. Wer fachlichen Rat und Expertise nicht annimmt, der darf das. Aber die Emotionen und die falschen Wege der anderen Menschen nicht zu achten ist auch nicht richtig. Denn es sind ihre Werte :wink:
Benutzeravatar
DUKE40
Beiträge: 1120
Registriert: 04.07.2009 10:58:14
Wohnort: Karben
Kontaktdaten:

#56 Re: Forum tot?

Beitrag von DUKE40 »

Werte?!
Genau, dass ist das Problem mit der jungen Generation und FB, Twitter und Co.
Menschliche Beziehungen kennen diese meistens nicht mehr und daher können auch gar nicht erkennen was manches Geschriebenes bewirken kann.
Es ist so unpersönlich, dass man gar nicht mehr darüber nachdenken muss und es auch nicht tut, sondern einfach so los schreibt wie es gerade einem einfällt.
Wenn ich junge Leute sehe die nebeneinander an einem Tisch sitzen und sich gar nciht unterhalten sondern den Blick nur auf deren Smartphone haben und dort tippen als hänge deren Leben davon ab.
Wenn dann auch noch rauskommt, dass diese sich gerade mittels FB, WhatsApp und Co. unterhalten statt auf menschliche Art, dann kann ich nur sagen arme Gesellschaft.
Dass dies später in der Berufswelt so nicht geht, merken die meistens zu spät und auf sehr schmerzhafte Weise.
Aber, das ist nicht das Thema dieses Thread, also back to topic.
Liebe Grüße von Bild aka Jean-Gabriel
Meine Helis: http://www.helifleet.com/DUKE40
FPV Spacewalk Quadrocopter, T-Motor MT2216-11, Flyduino SimonK 20A ESC, AutoQuad 6.0 DIMU, 11x5" mit SJ4000
CamCruiser FPV KlappQuad, T-Motor MT3510-15, ESC32 v2, AutoQuad 6.0 DIMU, 12x4" mit SimpleBGC Gimbal und GoPro Hero 3 Black Edition
Hexa-Spider, Flyduino Micro Titan 2204, KISS ESC, AutoQuad M4,6x2", Fatshark 600TVL, Fatshark 25mW, 7ch 5.8GHz, FatShark PredatorV2
Eyefly Scout, Eyefly 1306 3100kv Motoren, Eyefly Hammer 20A ESCs, Flip32 mit Minim OSD, Fatshark 600TVL, FT951 25mW, RC808, 7" Monitor
NanoQuad, T-Motor MT1306, Flyduino 7A - BLHELI ESC , NanoWii, 5x3"
Graupner/SJ MX-20 HoTT
Robbe AirBull, Pichler Delta Rocket, diverse andere Quadrocopter
Ladeequipment / Heatbox : -> HaDi-RC.de
DMFV Zusatzversichert IV
Benutzeravatar
Crizz
Meister Lampe
Beiträge: 30277
Registriert: 12.04.2007 17:44:22
Wohnort: Haiger
Kontaktdaten:

#57 Re: Forum tot?

Beitrag von Crizz »

Jo, und eigentlich ging es um die Frage warum sich im Forum nicht mehr viel tut. Finde es aber gut, das sich daraus diese hohe Beteiligung entwickelt - vielleicht ist das auch ein Initial für mehr Aktivität insgesamt.
_________________________________________________________________________________
"Leben ist das, was passiert, während du etwas ganz anderes planst" ... ( John Lennon )

! REVOLECTRIX-Distributor ! -> Ladeequipment / Akkus : -> HaDi-RC.de

Alle Projektberichte für den VTH-Verlag als PDF zum Download unter http://www.CrizzD.de !
Benutzeravatar
TimoHipp
Beiträge: 4310
Registriert: 28.02.2007 12:13:10
Wohnort: Graben-Neudorf

#58 Re: Forum tot?

Beitrag von TimoHipp »

Crizz hat geschrieben:Finde es aber gut, das sich daraus diese hohe Beteiligung entwickelt - vielleicht ist das auch ein Initial für mehr Aktivität insgesamt.
Hoffen wir es.....

Timo
***Diabolo L***2 x TDR V-Stabi ***Logo 550 SE V-Stabi***Bell 222 T-Rex 600 ESP V-Stabi*** T-Rex 600 ESP V-Stabi Nachtflug*** Hughes 500 mit T-Rex 450 NewSE V2*** T-Rex 250 SE V-Stabi ***2x FourOut 250 Binolein*** Tamiya 1:10 Lkws ,Fliegerstatus: Tic Tocs üben, V-Stabi quälen, Netzteilquäler
***Wer einmal das Außergewöhnliche erfahren hat, kann sich nicht mehr an die Normen des Durchschnitts binden***
http://www.smartshapes.de/
CubaLibreee
Beiträge: 1947
Registriert: 08.09.2013 15:35:26

#59 Re: Forum tot?

Beitrag von CubaLibreee »

TimoHipp hat geschrieben:
Crizz hat geschrieben:Finde es aber gut, das sich daraus diese hohe Beteiligung entwickelt - vielleicht ist das auch ein Initial für mehr Aktivität insgesamt.
Hoffen wir es.....

Timo
So ist es. Und an dieser Stelle mach ich hier dicht! 8)









Hahaaaaa war nur n Scherz! :mrgreen:
Benutzeravatar
DUKE40
Beiträge: 1120
Registriert: 04.07.2009 10:58:14
Wohnort: Karben
Kontaktdaten:

#60 Re: Forum tot?

Beitrag von DUKE40 »

Machmal :mrgreen: :bigsmurf:
Liebe Grüße von Bild aka Jean-Gabriel
Meine Helis: http://www.helifleet.com/DUKE40
FPV Spacewalk Quadrocopter, T-Motor MT2216-11, Flyduino SimonK 20A ESC, AutoQuad 6.0 DIMU, 11x5" mit SJ4000
CamCruiser FPV KlappQuad, T-Motor MT3510-15, ESC32 v2, AutoQuad 6.0 DIMU, 12x4" mit SimpleBGC Gimbal und GoPro Hero 3 Black Edition
Hexa-Spider, Flyduino Micro Titan 2204, KISS ESC, AutoQuad M4,6x2", Fatshark 600TVL, Fatshark 25mW, 7ch 5.8GHz, FatShark PredatorV2
Eyefly Scout, Eyefly 1306 3100kv Motoren, Eyefly Hammer 20A ESCs, Flip32 mit Minim OSD, Fatshark 600TVL, FT951 25mW, RC808, 7" Monitor
NanoQuad, T-Motor MT1306, Flyduino 7A - BLHELI ESC , NanoWii, 5x3"
Graupner/SJ MX-20 HoTT
Robbe AirBull, Pichler Delta Rocket, diverse andere Quadrocopter
Ladeequipment / Heatbox : -> HaDi-RC.de
DMFV Zusatzversichert IV
Antworten

Zurück zu „Rund ums forum“