Was erwartet ihr von einem Forum? Weswegen seid ihr hier?

yogi149

#16 Re: Was erwartet ihr von einem Forum? Weswegen seid ihr hier?

Beitrag von yogi149 » 27.02.2020 21:10:24

Hi Mirko,
eigentlich war ich weder verärgert noch gekränkt, sondern ratlos.
Du hattest schließlich alles, was die Mechanik ausmachte entfernt. Da brauchtest Du eben keine Mechanik von mir.

Außerdem vertust Du Dich schon wieder :roll: , das Projekt hat nicht "keinen" Heckrotor, sondern sogar 2.
(Sind nur nicht hinten) :wink:

Benutzeravatar
Husi
Beiträge: 2941
Registriert: 19.03.2007 20:06:17
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

#17 Re: Was erwartet ihr von einem Forum? Weswegen seid ihr hier?

Beitrag von Husi » 27.02.2020 22:12:52

Nein echt, ich habe dich ratlos bekommen? Das geht? :-)
Eben doch, für so etwas brauche ich dich schon.

Ach menno, jetzt kann sich ja jeder ein Reim draus machen...
Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
seitwaerts
Papa Wels
Beiträge: 5687
Registriert: 30.10.2007 20:56:49
Wohnort: Südpfalz
Kontaktdaten:

#18 Re: Was erwartet ihr von einem Forum? Weswegen seid ihr hier?

Beitrag von seitwaerts » 28.02.2020 16:36:50

Husi hat geschrieben:
27.02.2020 21:02:21
Aber was soll man bitte u.a. mit einem Heckabtrieb, wenn man keinen Heckrotor verbauen will?
klugscheissmodus

Nuja, dat Dingen hat strenggenommen sogar zwei davon. 8)
Drehmomentausgleich, bleibt Drehmomentausgleich :mrgreen:

/klugscheissmodus

(Yogi war schneller :lol: )
Grysze, Volker

Wo bleibt die CNC-Laubsäge?


AiXel 800 by microHELIS.de
Wernercopter by microHELIS.de
Schlüter Heli Boy
Kyosho Concept 60
T500 mit UH-1 Scale-Kopf by microHELIs.de
Ecureuil AS-355 F1 by microHELIS.de
Bell UH-1 450er Chassis mit Scale-Kopf-Prototyp by microHELIS.de
MicroStar400 Koala
Ur-HoneyBee (FP)


FF T10CP FASST & SpeckDrumm-Mod
MZ24pro
Akkus by HaDi-RC
DMFV-versichert
Helfen? ja gerne

Ideen hab ich ja genug... was ich wirklich brauche, ist ein Sponsor

Benutzeravatar
acanthurus
Beiträge: 3467
Registriert: 21.10.2008 08:39:59
Wohnort: Kreis Ludwigsburg

#19 Re: Was erwartet ihr von einem Forum? Weswegen seid ihr hier?

Beitrag von acanthurus » 28.02.2020 17:25:35

Klügerscheißmodus :D :D
Ähm ja ihr wisst aber schon dass das Heck HINTEN ist und das Ding deswegen normalerweise "Heckrotor" heißt, wenn es hinten ist?
Gut, "hinten" beim Hubschrauber ist einigermaßen verhandelbar... aber egal wie ihr´s dreht, das Ding hat höchstens einen HECKrotor und niemals zwei, wie ihr so behauptet - und zwar wenns seitwärts fliegt. Und das ist völlig unrealistisch, denn Mirko wird das Ding, sollte es jemals die Realität erblicken, niemals von "seitwaerts" fliegen lassen :D
der andi (mit grad nichts wichtigerem zu tun..)
I told my mom when I grow up I want to be an Engineer, she told me I can't do both!

yogi149

#20 Re: Was erwartet ihr von einem Forum? Weswegen seid ihr hier?

Beitrag von yogi149 » 28.02.2020 17:41:54

Hi,
ok, das Dingens nicht "Heckrotor" zu nennen, kann ich mit leben.
Von der Funktion her übernimmt es trotzdem im Schwebeflug auch den Drehmomentausgleich. :bounce:

Benutzeravatar
Husi
Beiträge: 2941
Registriert: 19.03.2007 20:06:17
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

#21 Re: Was erwartet ihr von einem Forum? Weswegen seid ihr hier?

Beitrag von Husi » 28.02.2020 22:36:34

acanthurus hat geschrieben:
28.02.2020 17:25:35
Klügerscheißmodus :D :D
Was ist die Steigerung davon? Überklügerscheißermodus ? :dontknow:
acanthurus hat geschrieben:
28.02.2020 17:25:35
das Ding hat höchstens einen HECKrotor und niemals zwei, wie ihr so behauptet...
Google mal nach dem Borgward-Focke BFK-1 „Kolibri“ :D

Viele Grüße
Mirko
Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
seitwaerts
Papa Wels
Beiträge: 5687
Registriert: 30.10.2007 20:56:49
Wohnort: Südpfalz
Kontaktdaten:

#22 Re: Was erwartet ihr von einem Forum? Weswegen seid ihr hier?

Beitrag von seitwaerts » 29.02.2020 13:19:28

acanthurus hat geschrieben:
28.02.2020 17:25:35
denn Mirko wird das Ding, sollte es jemals die Realität erblicken, niemals von "seitwaerts" fliegen lassen
Nicht?
Ich fühle mich diskriminiert.
Grysze, Volker

Wo bleibt die CNC-Laubsäge?


AiXel 800 by microHELIS.de
Wernercopter by microHELIS.de
Schlüter Heli Boy
Kyosho Concept 60
T500 mit UH-1 Scale-Kopf by microHELIs.de
Ecureuil AS-355 F1 by microHELIS.de
Bell UH-1 450er Chassis mit Scale-Kopf-Prototyp by microHELIS.de
MicroStar400 Koala
Ur-HoneyBee (FP)


FF T10CP FASST & SpeckDrumm-Mod
MZ24pro
Akkus by HaDi-RC
DMFV-versichert
Helfen? ja gerne

Ideen hab ich ja genug... was ich wirklich brauche, ist ein Sponsor

Benutzeravatar
alf-1234
Beiträge: 1148
Registriert: 16.12.2008 17:48:07

#23 Re: Was erwartet ihr von einem Forum? Weswegen seid ihr hier?

Beitrag von alf-1234 » 02.03.2020 15:14:38

Was geht denn hier ab????

Auch meine Interessen am Modellbau haben sich durch Beruf und Familie im Laufe der Zeit geändert. Früher zählte für mich mich oft nur Modellbau. Das ist heute nicht mehr so.

Klar habe ich immer noch Interesse daran, aber andererseits bin ich vom Modellbau gesätigt.
Wenn man es so wie ich, mit Pausen über mehrere Jahrzehnte gemacht hat, dann kommt irgendwann der Punkt wo man sagt: Jetzt ist es erstmal gut gewesen. Der Heisshunger ist weg, die meisten Fragen die man hatte, sind beantwortet.

Dieses Forum ist immer noch gut, auch wenn das Interesse ein bisschen mau ist.
Gruss

Alf-1234

Benutzeravatar
seitwaerts
Papa Wels
Beiträge: 5687
Registriert: 30.10.2007 20:56:49
Wohnort: Südpfalz
Kontaktdaten:

#24 Re: Was erwartet ihr von einem Forum? Weswegen seid ihr hier?

Beitrag von seitwaerts » 06.03.2020 09:37:10

alf-1234 hat geschrieben:
02.03.2020 15:14:38
auch wenn das Interesse ein bisschen mau ist.
Und genau das wollte Yogi herausfinden, weshalb das so ist.
Ausser diverse Geschmacksrichtungen Quark kam aber bislang nicht wirklich was bei raus.... :roll:
Grysze, Volker

Wo bleibt die CNC-Laubsäge?


AiXel 800 by microHELIS.de
Wernercopter by microHELIS.de
Schlüter Heli Boy
Kyosho Concept 60
T500 mit UH-1 Scale-Kopf by microHELIs.de
Ecureuil AS-355 F1 by microHELIS.de
Bell UH-1 450er Chassis mit Scale-Kopf-Prototyp by microHELIS.de
MicroStar400 Koala
Ur-HoneyBee (FP)


FF T10CP FASST & SpeckDrumm-Mod
MZ24pro
Akkus by HaDi-RC
DMFV-versichert
Helfen? ja gerne

Ideen hab ich ja genug... was ich wirklich brauche, ist ein Sponsor

Benutzeravatar
MB
Beiträge: 716
Registriert: 10.10.2006 07:29:48
Wohnort: Wildeshausen

#25 Re: Was erwartet ihr von einem Forum? Weswegen seid ihr hier?

Beitrag von MB » 08.03.2020 15:40:32

Ein großes Halloooo an alle,

was soll ich sagen, habe mich eben gefragt ob es das Forum noch gibt und geguckt, irgendwie war es so dass ich das jetzt machen muss und als erstes
kam ich zu diesem Thread nachdem ich mein Passwort herausfinden musste :wink:

Ich bin ja selber sehr lange nicht aktiv gewesen, davor auch schon mal nicht.........

Irgendwie hatte ich eben das Bedürfnis zurück zu kommen oder zumindest zu gucken. Zu dem was ich hier gelesen habe kann ich nur sagen das wir alle selber schuld sind, ich habe immer noch alle Modelle selbst den Roxxter von Er covolus habe ich nie aufgebaut.

Da gab es aber einen anderen Grund weswegen ich mich zurückgezogen hatte, dann war ich mal wieder da und kurz danach wieder peng...
Ist auch egal, aber was ich damit sagen will, ich habe eben meine Modelle die hier in meinem Büro stehen angesehen und gedacht da musst
Du dich mal wieder einloggen.

Das dass ganze etwas ausstirbt liegt auch wohl an der Zeit, ich habe selber meinem Sohn versucht das ganze nahe zu bringen, was soll ich sagen,
er fliegt etwas, kaputt und kein Bock mehr.
Die gehen dann lieber wieder direkt an den PC anstatt es neu auf zu bauen, Habe einen F1 Wagen gebaut, steht im Keller und wurde 1x benutzt
und vergammelt jetzt, also son Teil von 4x3m...

Aber die nächste Generation hat wohl anderes im Kopf und ist auch anders aufgewachsen, von daher glaube ich nicht das es auf dauer mehr werden wird .

Ich zu meinem Teil kann aber auch sagen das ich mich niemals in anderen Foren rum getrieben habe und immer nur hier war weil es einfach das beste war.
Kurz um, hätte Bock mal wieder etwas zu bauen!
aber ich glaube ich kenne mich nicht mehr wirklich aus mit der heutigen.... Technik :oops:
Die Resonanz hier war immer klasse!!!! Das muss ich jetzt mal sagen!

Gruß
MB
Pic mit Brushless, 401 Hughes Rumpf
Outrage G5 flybarless mit Gyrobot 900
Roxxter 33
Sender evo 9
________________
Boeing 777 Aufbauthread http://www.rc-heli-fan.org/viewtopic.php?f=89&t=52845

Benutzeravatar
tracer
Operator
Operator
Beiträge: 94080
Registriert: 18.08.2004 18:50:03
Wohnort: Kollmar
Kontaktdaten:

#26 Re: Was erwartet ihr von einem Forum? Weswegen seid ihr hier?

Beitrag von tracer » 09.03.2020 19:59:18

MB hat geschrieben:
08.03.2020 15:40:32
Ich zu meinem Teil kann aber auch sagen das ich mich niemals in anderen Foren rum getrieben habe und immer nur hier war weil es einfach das beste war.
Ganz großen Dank dafür.

Ich bin in den über 15 Jahren vielen Leuten auf die Füße getreten, meistens unabsichtlich. Erst vor kurzem wieder, einfach durch eine dumme Formulierung, aber ich habe mich immer bemüht, dass die Leute sich hier wohl fühlen.

yogi149

#27 Re: Was erwartet ihr von einem Forum? Weswegen seid ihr hier?

Beitrag von yogi149 » 10.03.2020 20:31:44

:(
da ja das ganze zu nix führt....bin ich hier definitiv falsch.

Alles Wissen ist abgegrast und man rührt nur noch in der Ursuppe. :roll:

Ich zumindest bin noch nicht so gesättigt an Wissen, das ich nicht immer noch was neues lernen kann und auch vermeintlich bekanntes hinterfrage.
Da kommen manchmal dolle Dinge bei raus. :downtown:

Euch wünsche ich noch viel
(tja, leider kann ich es nicht benennen, weil es ja keiner von sich gibt)
was auch immer ihr beim Lesen im Forum hier findet. :?: :?:

Auch ich hatte hier übers Forum ein paar nette Leute kennengelernt, die ich ohne wohl nie getroffen oder gekannt hätte.
Aber zur "Pflege" von "Kontakten" taugt es doch eher nicht mehr.
Und neue lerne ich hier wohl auch nicht kennen. Von den neuen Anmeldung seit Mitte vorigen Jahres haben gerade mal 2 von 50 einen Post geschrieben.
Von den aktuell 19.284 Mitglieder haben über 9000 noch nie was geschrieben, die meisten davon haben sich angemeldet und wurden nie wieder gesehen.
Das beste dabei ist: nicht angemeldet sieht man aktuell mehr als angemeldet
(@tracer: mit oder ohne Blocker mit mehreren Browsern)
, wofür melden sich da noch User an?
Ach ja, wenn man sich die anschaut stecken da eine ganze Menge Werbeseiten dahinter.
Und Google verfolgt einen hier auf Schritt und Tritt, wenn man die Adblocker deaktiviert.
Die Werbung die da auftaucht hat noch nicht mal was mit Modellbau zu tun und ist eher penetrant nervig.
Also mit Adblocker und nicht angemeldet könnte man tatsächlich was lesen, wenn denn was geschrieben würde. :roll:

Was hatten wir doch früher viel Zeit, als wir noch nicht diese vielen Zeitsparer hatten.

Benutzeravatar
Heli_Crusher
Beiträge: 2721
Registriert: 19.06.2006 14:31:54
Wohnort: Wittlich
Kontaktdaten:

#28 Re: Was erwartet ihr von einem Forum? Weswegen seid ihr hier?

Beitrag von Heli_Crusher » 03.05.2020 11:57:46

Ich habe die beiden Eingangsfragen gelesen und damals in 2006 bin ich mehr oder weniger wegen des recht guten Informationsgehaltes und der Hilfsbereitschaft hier "hereingeraten".

Im Laufe der Jahre war es toll, wenn man ein Problem hatte, dann konnte man es lang und breit im Thread ausdiskutieren und es war auch mal ein sehr weiter Bogen bis zum eigentlichen Thema nötig, bis man wieder an der Lösung der Eingangsfrage war.

Dann hat für meine Begriffe irgendwann die Technik zu viel an Fahrt aufgenommen.
Jeder Depp an jeder Ecke hat Heli verkauft und das Hobby kam wegen der Idioten, die ihren Kids Heli und Multicopter im Aldi, Lidl, Baumakrt, etc. gekauft haben und damit dann Sch... gebaut haben in Verruf.

Im Kerngeschäft hat die Technik durch DMAX usw. irgendwann "den Turbo gezündet" und alle paar Tage kam ein V-Stabi, Gyrobot, etc. raus und jeder Depp hat angefangen Heli zu bauen, das System nicht verstanden oder sich übernommen, das Forum wurde bemüht, es wurde teilweise unschön "... warum sind im Forum lauter Nerds, die mir nur Antworten geben die ich nicht verstehe?" .

Schaut mal so um 2015 herum, da ist es hier im Forum aus meiner Erinnerung heraus eine Weile so gewesen. Jeder hatte V-Stabi, der Chinese hat zu Dumpingpreisen das Zubehör und den 450er dazu für 20 Euro verkauft.
Noch ein Sargnagel für das Forum, weil der Modellbau auf dem untersten Niveau in Fratzenkladde, etc. betrieben wurde und die, die sich nachmittags mal auf eine Freie Wiese begeben um wirklich mit dem Heli "fliegen" zu üben wurden angemacht, weil Jugendliche und Papa und Mama mit dem Junior der sein Fluggerät nicht beherrscht auf dem Supermarkparkplatz die Autos verschrammt hat oder die Fußgänger bedrohte.

Nun ja und dann kam, zumindest für mich die UL-Lizenz und in der Zwischenzeit auch die PPL(A) ...
Es ist eben schöner selbst den Knüppel in der Hand zu halten und fliegen als nur vom Boden aus zuzuschauen.

Und sei mal ganz ehrlich: Mit Beiträgen zum Thema "Ich habe heute so gebastelt ...", "Was baut Ihr gerade so ? ..." kann man zwar ein Forum mit Leben füllen, aber solche Sachen macht man wirklich eher mit WhatsApp im Bekanntenkreis weil man da dann auch (Nun nicht, wegen Corinna) das Gemeinschaftliche eher pflegt.

Ich war damals gerne im Forum unterwegs und Ihr hier habt mir vom DF22e bis zum aktuellen Versuch einen Century mit 30 ccm in die Luft zu bekommen, viel weitergeholfen.

Nun gehe ich arbeiten, ab und an mal auf den Flugplatz um eine Runde irgendwo hin oder einfach nur in der Gegend herum, zu fliegen.
Die anderen Hobbies haben sich ein wenig in Richtung 3D Druck, CNC Fräsen, Retrocomputing (Ich habe nix zugekauft, der 64er, der 128er, der ZX81, Amiga, etc. sind alle noch aus den 80ern vorhanden) , etc. verlagert.

So, viel geschrieben und wenig gesagt ...
Bleibt gesund und vielleicht kommt ja noch einmal die Zeit, in der wir uns wieder über Helis und Modellfliegen auf hohem Niveau austauschen ...

Michael
Tomahawk HT-CCPM & D-CCPM bestehend aus: 3 x HS 65MG an der TS, FS61BB am Heck, GY-401, R607FS FASST, Kontronik Jazz 40-6-18 Regler, 500TH Motor.
Jeweils ein 3DX500 und ein HDX500.
Sender: Futaba FF-9 (T9CP) mit TM-8
Status: R/C - Helifliegen wird wird wieder trainiert. Einweisung auf der Dynamic WT9 geht gut voran und ich hoffe Ende Januar allein damit fliegen zu dürfen.
Versichert: DMFV. (Zusatz 3)

Benutzeravatar
BIGJIM
Beiträge: 4216
Registriert: 20.10.2004 14:28:43
Wohnort: NRW - Bielefeld - OWL
Kontaktdaten:

#29 Re: Was erwartet ihr von einem Forum? Weswegen seid ihr hier?

Beitrag von BIGJIM » 04.05.2020 03:57:05

.
Bleibt gesund und vielleicht kommt ja noch einmal die Zeit, in der wir uns wieder über Helis und Modellfliegen auf hohem Niveau austauschen ...

Michael
Hallo Michael und Forenleser.

Danke für deinen Beitrag, es ist der "Zahn der Zeit" welcher zur Karies und dem "verfaulen" neigt.
Er wird wohl gezogen werden, dann kommt die Prothese und man kann nicht damit zerbeißen.

Was möchte Ich, BIGJIM damit sagen.

Veränderung ist die Dynamik der Zeit.

Aktuell der ...
:sign7: Welt[t]raum - hier haben wir unser Thema als Beitrag: viewtopic.php?f=255&t=102454
:sign7: Luftschiff, das Thema ist hier auch zu finden mit Ralf und BIGJIM: viewtopic.php?f=119&t=102156 - im Nachbarforum bei "Network" halte ich überwiegend die Stellung, die Beiträge sollte man als "Ganzes" sehen: http://www.rc-network.de/forum/forumdis ... order=desc
:sign7: Hubschrauber, hier ist die Aktivität im Nachbarforum belebt: https://www.rc-heli.de/
:sign7: Ob Flugzeuge - Motor, Segler oder Experimental und Halle, Autos oder Werkstatt - da sind andere Foren flexibler : http://www.rc-network.de/forum/forumdis ... Modellflug
:sign7: Die anderen Themen wie MoBa zeige ich hier nicht an, denn dieser Freundeskreis hat seine Spuren im vielen Facetten - wie G, H0, H0e, N, H0f und Z als auch mich, als BIGJIM - im Bereich zur Feldbahn.
. . . all die anderen Exoten mit ihren Hobby´s zähle ich nicht weiter auf.

. . . lass es so sein wie es hier läuft, ich halte hier meine Stellung, bis dass ich "mein Licht ausmache und gehe" - denn ich bin jetzt 73 Jahre.
Mein Hobby war von 1957 bis 2004 - die Bell 47 G2.
Ab 2004 bis heute das Thema Modellzeppelin mit einer Gashüllenlänge ab ca. 800 mm bis 1250 mm (bzw. 1950 mm)
1960 bis 1965 - die Feldbahn - EGGER - verpackt und gut aufbewahrt.
Erwachte dann, aus seinem "Dornröschenschlaf" erst wieder am 08.12.2017 bis heute in den Spuren N = EGGER, Roco, Minitrains
und erweiterter Spur Z = BUSCH wieder auf.
Noch ein Hobby - meine Seiten in Internet pflegen siehe unten als Gesundheitsbereich. Modellzeppelin, Prallluftschiff und Moba.

Wie bereits geschrieben, es ist der Zahn der Zeit, ich habe mir alle meine Zähne ziehen lassen im März 2018 und bin glücklich darüber, denn meine mitgemachten Krankheiten sind seit dem weg. Ausser die Gürtelrose ab 2016 mir noch heute gelegentlich ( oft ) Schmerzen bereitet.

Das ist meine Geschichte, nun mache ich Schluß und gehe ins Bett.
Eine Gute erholsame Nacht alle miteinander, bis nachher um 08:00 Uhr,
denn ich habe meine Vitamine B9+B12 eingenommen und somit kann dann der Tag beginnen :lol: :lol: :lol:
.


.
MFG
BIGJIM - Heinz-Gottfried -
.
Ideen entwickeln - sind gesucht, wer macht mit...
Ideen austauschen - und ...
Kreativ werden.
.
In eigener Sache.
Ich habe ich bei YouTube ein Video hochgeladen. Der Film –
Segment von den Profs. K.HANSEN und H.SCHLIACK
:sign7: Der Segmentfilm in voller Länge: - - https://www.youtube.com/watch?v=h-KWmdLoaFE
------------------------------------------------------------------------------------
:sign7: Für Luftschiff-Freunde die Seiten: http://www.modellzeppelin.de und http://www.prallluftschiff.de
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Helipitt
Beiträge: 363
Registriert: 16.01.2014 19:13:17

#30 Re: Was erwartet ihr von einem Forum? Weswegen seid ihr hier?

Beitrag von Helipitt » 07.05.2020 13:54:30

Hallo zusammen,

nach sehr sehr langer Zeit melde ich mich auch mal zu Wort.

Hallo yogi, auf Deine Fragen möchte ich gerne antworten:

Zu Frage 1: Ich erwarte von einem Forum interessante Beiträge, die mich ansprechen. Ich bin "Scaler" und habe hier schon sehr viele interessante Beiträge für mich entdeckt. Zudem erwarte ich in einem Forum Hilfestellung, falls ich mal Hilfe benötigen sollte. Klar gibt es für ein Problem mehrere Lösungen und Antworten. Aber das macht ein Forum auch aus, dass ein reger Austausch stattfindet. Das Einzige, was ich an Foren verabscheue sind Kommentare die kränkend und beleidigend sind. Leute auf`s übelste zu beschimpfen, in der Öffentlichkeit zu deformieren und zu diskriminieren halte ich für das aller Letzte. Auf so ein Niveau möchte ich mich nicht herablassen. Das habe ich in dieser Form hier in diesem Forum auch noch nicht miterlebt. Gott sei Dank!!! Ich denke, hier wird auch dafür Sorge getragen, dass hier ein vernünftiger Umgangston beibehalten wird.

Zu Frage 2: Du yogi u.a. warst damals ein Grund, weswegen ich in dieses Forum beigetreten bin. Ich habe hier sehr viele nette Leute kennengelernt, mit denen man sich richtig gut austauschen konnte. Ich fand auch die Größe des Forums sehr überschaubar und nicht so mit anderen Sparten überlastet. Ich fand die Atmosphäre hier sehr ansprechend. Leider ist das Interesse allgemein sehr stark zurückgegangen. Aus verschiedenen Gründen auch immer. Und je mehr interessante Beiträge fehlen oder verloren gegangen sind, um so weniger schaut man ins Forum hinein.
Ich habe hier auch einen Baubericht veröffentlicht, um hier ein wenig mehr Leben einzuhauchen. Ich wollte bewusst nicht mit meinem Bericht "zweigleisig" fahren, um die Aufmerksamkeit hier hin zu lenken.
Nebenbei möchte ich noch sagen, dass ich mit meiner Bell noch nicht wesentlich weitergekommen bin. Ich hatte eine lange Baupause, da ich mich zwischendurch um andere Sachen etwas intensiver gekümmert habe. Zum Beispiel mit dem Thema "3D-Druck" und mit "CNC-Fräsen". Dann kam auch noch ein kleiner Umbau/Ausbau/Modernisierung meiner Werkstatt dazwischen...persönliche Angelegenheiten auch noch...so, wie das Leben halt spielt. Ich werde aber bald wieder von meinem Projekt "Bell" berichten. Es zieht sich noch ein wenig hin, da ich mich jetzt intensiv mit der Elektronik beschäftige. Weiteres wird bald folgen!

Ich hoffe, ich habe die Fragen verständlich beantwortet. Ich kann aus meiner Sicht nur sagen, dass ich dem Forum weiterhin treu bleibe und mir wünsche, dass sich wieder viele "alte" Kollegen zurückmelden, wie z.B. echo zulu, Toku, Ralph Daun, helifan10, Hummerfresse etc., um nur einige zu nennen. Mich freut es ganz besonders, dass Du yogi Dich wieder zu Wort gemeldet hast. Du warst auch sehr lange verschollen!!!

Viele Grüße
Euer Peter

Antworten

Zurück zu „Rund ums forum“