Propel Star Wars Copter

Benutzeravatar
alf-1234
Beiträge: 1145
Registriert: 16.12.2008 17:48:07

#16 Re: Propel Star Wars Copter

Beitrag von alf-1234 » 27.03.2020 22:52:48

Ich habe heute ein Packet CNC gefrästes Speerholz bekommen. :thumbup:

Passgenauigkeit ist sehr gut, aber bis ich die Menge Holz sauber verschliefen und entgratet habe, das wird einige Stunden dauern.
Testweise habe ich mal einen Greifer zusammen gesteckt.
Musste sein, ich war neugierig und es juckte in den Fingern. :-D
Dateianhänge
DSCN4733-klein.JPG
DSCN4733-klein.JPG (143.24 KiB) 694 mal betrachtet
DSCN4731-klein.JPG
DSCN4731-klein.JPG (138.49 KiB) 694 mal betrachtet
Gruss

Alf-1234

Benutzeravatar
Tom_Duly
Beiträge: 1556
Registriert: 17.10.2004 13:24:43
Wohnort: Offenbach am Main

#17 Re: Propel Star Wars Copter

Beitrag von Tom_Duly » 28.03.2020 13:05:27

:D
lg
Thomas

Benutzeravatar
alf-1234
Beiträge: 1145
Registriert: 16.12.2008 17:48:07

#18 Re: Propel Star Wars Copter

Beitrag von alf-1234 » 28.03.2020 13:30:00

Scheinbar sind wir beide die einzigen Sci.-Fik. Fans hier. :mrgreen: :thumbup:
Gruss

Alf-1234

Benutzeravatar
Tom_Duly
Beiträge: 1556
Registriert: 17.10.2004 13:24:43
Wohnort: Offenbach am Main

#19 Re: Propel Star Wars Copter

Beitrag von Tom_Duly » 28.03.2020 15:27:51

Sieht so aus.
lg
Thomas

Benutzeravatar
Tom_Duly
Beiträge: 1556
Registriert: 17.10.2004 13:24:43
Wohnort: Offenbach am Main

#20 Re: Propel Star Wars Copter

Beitrag von Tom_Duly » 28.03.2020 15:28:43

Bild
lg
Thomas

Benutzeravatar
alf-1234
Beiträge: 1145
Registriert: 16.12.2008 17:48:07

#21 Re: Propel Star Wars Copter

Beitrag von alf-1234 » 28.03.2020 19:20:41

Tom, das Bild sieht super aus. :thumbup:

Ich habe hier mal 2 Bilder gemacht, damit man mal sieht, wieviel Holz da noch entgratet und geschliefen werden muss. :-D
Dateianhänge
DSCN4736-klein.JPG
DSCN4736-klein.JPG (146.39 KiB) 664 mal betrachtet
DSCN4735-klein.JPG
DSCN4735-klein.JPG (140.01 KiB) 664 mal betrachtet
Gruss

Alf-1234

Benutzeravatar
Tom_Duly
Beiträge: 1556
Registriert: 17.10.2004 13:24:43
Wohnort: Offenbach am Main

#22 Re: Propel Star Wars Copter

Beitrag von Tom_Duly » 28.03.2020 19:30:46

Wow, da hast Du dir ja ganz schön was vorgenommen.
lg
Thomas

Benutzeravatar
BIGJIM
Beiträge: 4215
Registriert: 20.10.2004 14:28:43
Wohnort: NRW - Bielefeld - OWL
Kontaktdaten:

#23 Propel Star Wars Copter

Beitrag von BIGJIM » 29.03.2020 00:40:42

.
Scheinbar sind wir beide die einzigen Sci.-Fik. Fans hier. :mrgreen:
. . . ich lese noch mit :bigsmurf: :lol:

.

.
MFG
BIGJIM - Heinz-Gottfried -
.
Ideen entwickeln - sind gesucht, wer macht mit...
Ideen austauschen - und ...
Kreativ werden.
.
In eigener Sache.
Ich habe ich bei YouTube ein Video hochgeladen. Der Film –
Segment von den Profs. K.HANSEN und H.SCHLIACK
:sign7: Der Segmentfilm in voller Länge: - - https://www.youtube.com/watch?v=h-KWmdLoaFE
------------------------------------------------------------------------------------
:sign7: Für Luftschiff-Freunde die Seiten: http://www.modellzeppelin.de und http://www.prallluftschiff.de
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Benutzeravatar
Tom_Duly
Beiträge: 1556
Registriert: 17.10.2004 13:24:43
Wohnort: Offenbach am Main

#24 Re: Propel Star Wars Copter

Beitrag von Tom_Duly » 29.03.2020 12:55:15

Willkommen im Club.
lg
Thomas

Benutzeravatar
alf-1234
Beiträge: 1145
Registriert: 16.12.2008 17:48:07

#25 Re: Propel Star Wars Copter

Beitrag von alf-1234 » 29.03.2020 13:22:42

Schön, das hier noch ein paar Leute sind und Modellbau machen. :)
Sonst hört man ja nur noch Corona und für mich ist das hier eine super Abwechselung
Gruss

Alf-1234

Benutzeravatar
Tom_Duly
Beiträge: 1556
Registriert: 17.10.2004 13:24:43
Wohnort: Offenbach am Main

#26 Re: Propel Star Wars Copter

Beitrag von Tom_Duly » 29.03.2020 14:37:27

Volle Zustimmung.
lg
Thomas

Benutzeravatar
skysurfer
Beiträge: 5486
Registriert: 16.10.2004 10:59:08
Wohnort: Nürtingen (bei Stuttgart)

#27 Re: Propel Star Wars Copter

Beitrag von skysurfer » 29.03.2020 16:09:16

alf-1234 hat geschrieben:
29.03.2020 13:22:42
Schön, das hier noch ein paar Leute sind und Modellbau machen. :)
Sonst hört man ja nur noch Corona und für mich ist das hier eine super Abwechselung
Ich lese auch tapfer mit .... ist sehr interessant

8) 8)

und Ja das ist Abwechslung pur zur aktuellen Zeit ... :thumbleft: :thumbleft: :thumbleft:
----------------------
Grüsse Hans-Peter

Logo 500 3D, Hughes mit T-Rex 450 5-Blatt Mini VStabi, Blade mCP X, Blade mQX, Blade 130x, Blade 130X Bo
Sender: MC-32 Hott + Spektrum Modul

Benutzeravatar
alf-1234
Beiträge: 1145
Registriert: 16.12.2008 17:48:07

#28 Re: Propel Star Wars Copter

Beitrag von alf-1234 » 30.03.2020 19:28:30

Ich habe Samstag, Sonntag und heute fleissig geschlieffen. Jetzt ist mein Bedarf an schleifen erst mal gedeckt. :)
Den Käfig wo später der 4s Akku für die komplette Stromversorgung drin kommt, habe ich auch mal testweise zusammen gesteckt. Passt super. :thumbup:

Der kleine Haufen Holz muss jetzt nur noch, mal eben richtig zusammen geklebt werden, gebügelt und Elektronik eingebaut werden. :mrgreen:

Fertig ist das Raumdock.

Wer macht das mal eben??? :mrgreen:
Dateianhänge
DSCN4742-klein.JPG
DSCN4742-klein.JPG (134.26 KiB) 605 mal betrachtet
DSCN4740-klein.JPG
DSCN4740-klein.JPG (139.15 KiB) 605 mal betrachtet
DSCN4739-klein.JPG
DSCN4739-klein.JPG (139.09 KiB) 605 mal betrachtet
Gruss

Alf-1234

Benutzeravatar
Tom_Duly
Beiträge: 1556
Registriert: 17.10.2004 13:24:43
Wohnort: Offenbach am Main

#29 Re: Propel Star Wars Copter

Beitrag von Tom_Duly » 30.03.2020 19:37:32

Ja, Wahnsinn. Da warst Du ja echt fleißig!
lg
Thomas

Benutzeravatar
alf-1234
Beiträge: 1145
Registriert: 16.12.2008 17:48:07

#30 Re: Propel Star Wars Copter

Beitrag von alf-1234 » 01.04.2020 18:53:42

Ich habe jetzt mal ein wenig Stäbchenbauweise gemacht. :)

Der Container für den Akku ist jetzt fertig. Muss natürlich noch mit Balsa verkleidert werden.
Ebenfalls habe ich von dem rechteckigen Rahmen die beiden schmalen Seiten fertig gestellt.
Jetzt fehlen nur noch die beiden länglichen Seiten.
Danach beginnt dann der Einbau der LED Elektronik und der beiden Servos.

Es wird langsam etwas. :D

Das Raumdock gehört zur ANTARES Klasse.
Dateianhänge
DSCN4747-klein.JPG
DSCN4747-klein.JPG (131.23 KiB) 573 mal betrachtet
DSCN4748-klein.JPG
DSCN4748-klein.JPG (133.76 KiB) 573 mal betrachtet
DSCN4746-klein.JPG
DSCN4746-klein.JPG (141.36 KiB) 573 mal betrachtet
DSCN4744-klein.JPG
DSCN4744-klein.JPG (127.29 KiB) 573 mal betrachtet
Gruss

Alf-1234

Antworten

Zurück zu „Quadrocopter & Co“