Da isser wieder zum 3....

Antworten
Benutzeravatar
MB
Beiträge: 719
Registriert: 10.10.2006 07:29:48
Wohnort: Wildeshausen

#1 Da isser wieder zum 3....

Beitrag von MB »

Hi @all,
Puh
ja was soll ich sagen, glaube das ist jetzt das dritte mal. Gefühlt bin ich 10 Jahre nicht mehr geflogen.
beim letzten mal hatte ich vor wieder an zu fangen, aber irgendwie waren alle Akkus dahin etc. pp.
Nun war mein Neffe hier und fand das alles toll und dann war ich schon direkt wieder infiziert.
Naja diesmal war ich aber etwas erschrocken, da es ja scheinbar irgendwie die ganzen Teile nicht mehr gibt die ich habe.
Das einzige was es noch gab war der Lipo Shop und ich habe diesmal direkt ein paar bestellt um mich selber dazu zu zwingen das jetzt auch zu machen. Gefühlt habe ich die letzten Jahre einfach nur gearbeitet.....

Naja zumindest sind diese heute angekommen.
Und was mach ich jetzt damit? jeden Heli / Flieger einmal schrotten? Es gibt ja scheinbar gar nichts mehr davon.
Das sind ja scheinbar nur noch Raritäten die ich da habe.

Und wie geht es euch so?

Gruß MB
Pic mit Brushless, 401 Hughes Rumpf
Outrage G5 flybarless mit Gyrobot 900
Roxxter 33
Sender evo 9
________________
Benutzeravatar
tracer
Operator
Operator
Beiträge: 63793
Registriert: 18.08.2004 18:50:03
Wohnort: Kollmar
Been thanked: 1 time
Kontaktdaten:

#2 Re: Da isser wieder zum 3....

Beitrag von tracer »

Bei mir ist seit Jahren Pause, mal sehen, ob das so bliebt oder sich noch mal ändert …

BTW: Der Link in Deiner Signatur zeigt noch auf die alte URL, die ich dummerweise habe auslaufen lassen. Der geht: viewtopic.php?f=89&t=52845
Benutzeravatar
MB
Beiträge: 719
Registriert: 10.10.2006 07:29:48
Wohnort: Wildeshausen

#3 Re: Da isser wieder zum 3....

Beitrag von MB »

Ah OK,

ja die Boing steht hier hier auch noch....
irgendwie hatte ich es dann doch auch alles liegen lassen und da ich ja gerne gebastelt habe / hatte, habe ich dann naja Modellbau in Groß gemacht, soll heißen, für jemanden ein altes Wohnmobil entkernt und neu eingerichtet.
Jetzt habe ich mir ein paar Akkus bestellt und leider erst dann mal online geguckt und egal was, alles was ich habe gibt es nicht mehr.
Kein Outrage, kein Roxxter, kein Rex... Elektrik auch nicht.

Eigentlich bin ich es Wolfgang noch schuldig den Roxxter aufzubauen, selbst das kann dann ja nur noch ein Standmodell werden oder ich muss sämtliche Teile selber bauen wenn was passiert und am besten mit ne pseudo Haube, abgesehen davon wüsste ich jetzt nicht mal mehr was ich dort einbauen sollte, die alten Setup´s gibt es auch nicht mehr. ( Regler Motoren etc.)
Sieht jetzt irgendwie nach alles noch mal zum letzten mal aus, bzw. bis es kaputt ist.

Sind denn sonst noch die alten üblichen Verdächtigen aktiv? 😂

Gruß Michael
Pic mit Brushless, 401 Hughes Rumpf
Outrage G5 flybarless mit Gyrobot 900
Roxxter 33
Sender evo 9
________________
Benutzeravatar
tracer
Operator
Operator
Beiträge: 63793
Registriert: 18.08.2004 18:50:03
Wohnort: Kollmar
Been thanked: 1 time
Kontaktdaten:

#4 Re: Da isser wieder zum 3....

Beitrag von tracer »

MB hat geschrieben: 21.04.2024 14:10:51 Sind denn sonst noch die alten üblichen Verdächtigen aktiv? 😂
Leider ist hier insgesamt ziemlich tote Hose … :-(
Benutzeravatar
MB
Beiträge: 719
Registriert: 10.10.2006 07:29:48
Wohnort: Wildeshausen

#5 Re: Da isser wieder zum 3....

Beitrag von MB »

[/quote]
Leider ist hier insgesamt ziemlich tote Hose … :-(
[/quote]

Ok, ist denn irgendwann etwas passiert oder vorgefallen was ich verpasst habe? Oder warum ist das so? Bei anderen Foren wo ich zwar nicht angemeldet bin ist das ja scheinbar noch sehr aktiv, ich hatte mich aber damals für dieses entschieden weil ich mich hier gut aufgehoben gefühlt hatte. Es wurde einem geholfen und wenn man etwas gemacht hatte bekam man auch Anerkennung.
In anderen Foren geht das ja scheinbar gleich nach dem 3. Post schon los das die sich anzicken. Das ist mir zu unpersönlich.
Dann können wir uns jetzt nur noch alleine unterhalten obwohl 172 Leute diesen Beitrag gelesen haben 😪?

Gruß MB
Pic mit Brushless, 401 Hughes Rumpf
Outrage G5 flybarless mit Gyrobot 900
Roxxter 33
Sender evo 9
________________
Benutzeravatar
tracer
Operator
Operator
Beiträge: 63793
Registriert: 18.08.2004 18:50:03
Wohnort: Kollmar
Been thanked: 1 time
Kontaktdaten:

#6 Re: Da isser wieder zum 3....

Beitrag von tracer »

MB hat geschrieben: 25.04.2024 19:33:07 Dann können wir uns jetzt nur noch alleine unterhalten obwohl 172 Leute diesen Beitrag gelesen haben 😪?
Manchmal schreiben ja noch andere …
Benutzeravatar
Gerry_
Beiträge: 4172
Registriert: 30.12.2004 23:16:44
Wohnort: Ahnatal

#7 Re: Da isser wieder zum 3....

Beitrag von Gerry_ »

Jetzt schreibe ich auch mal was:

Ich bin gestern das erste Mal seit gefühlt 10 Jahren mit meinem T-Rex 600 (mit Paddelstange) draußen gewesen!
Nachdem die weichen Knie dann irgendwann verschwunden waren, ging es mit lockerem Rundflug weiter. Und siehe da, es fühlte sich irgendwann doch wieder recht gewohnt an. Mit dem 6S 8000mAh Akku bleibt er doch deutlich über 15min in der Luft, ohne dass der Jive die Drehzahl reduzierte. Im Nachhinein habe ich mich geärgert, dass nicht auch noch den zweiten Akku geladen und mitgenommen habe, so windstill wie gestern ist es hier nur selten.

Geflogen wurde mit Futaba FC-18, allerdings im neuen edlen Holzpult von https://www.ebay.de/str/ftmfraestechnik

Fazit: Machen ist wie wollen, nur krasser :D

Liebe Grüße,
Gerry
Als Trottel dazustehen, wäre heutzutage nicht weiter auffallend.
Denn wer in einem gewissen Alter nicht merkt, daß er von Dummköpfen umgeben ist,
merkt es aus einem gewissen Grund nicht.
( Curt Goetz 17.11.1888 – 12.09.1960 )
Benutzeravatar
tracer
Operator
Operator
Beiträge: 63793
Registriert: 18.08.2004 18:50:03
Wohnort: Kollmar
Been thanked: 1 time
Kontaktdaten:

#8 Re: Da isser wieder zum 3....

Beitrag von tracer »

Gerry_ hat geschrieben: 21.05.2024 21:31:03 Fazit: Machen ist wie wollen, nur krasser :D
Schön zu lesen :-)

Mal sehen, ob ich auch noch mal Lust bekomme …
Benutzeravatar
Gerry_
Beiträge: 4172
Registriert: 30.12.2004 23:16:44
Wohnort: Ahnatal

#9 Re: Da isser wieder zum 3....

Beitrag von Gerry_ »

tracer hat geschrieben: 22.05.2024 19:40:18Mal sehen, ob ich auch noch mal Lust bekomme …
Falls du noch eine FC-18 brauchst, ich habe noch einige Organspender hier liegen, die aber alle noch einwandfrei funktionieren :D
Als Trottel dazustehen, wäre heutzutage nicht weiter auffallend.
Denn wer in einem gewissen Alter nicht merkt, daß er von Dummköpfen umgeben ist,
merkt es aus einem gewissen Grund nicht.
( Curt Goetz 17.11.1888 – 12.09.1960 )
Benutzeravatar
tracer
Operator
Operator
Beiträge: 63793
Registriert: 18.08.2004 18:50:03
Wohnort: Kollmar
Been thanked: 1 time
Kontaktdaten:

#10 Re: Da isser wieder zum 3....

Beitrag von tracer »

Ich weiß gar nicht, was ich noch habe, ne DX-8? Futaba hatte mich ja mit Lügen seitens Robbe vergrault.
Aber, seit Corona hat Tza HomeOffice, zu zweit in einem Büro geht 1x die Woche, aber nicht täglich, sie hat nun ihr eigens Büro, meinen Bastelraum, ich habe ihr gesagt, alles, was 2 Jahre nicht angefasst wurde kann weg …
Benutzeravatar
Gerry_
Beiträge: 4172
Registriert: 30.12.2004 23:16:44
Wohnort: Ahnatal

#11 Re: Da isser wieder zum 3....

Beitrag von Gerry_ »

MB hat geschrieben: 20.04.2024 17:21:59Es gibt ja scheinbar gar nichts mehr davon.
Das sind ja scheinbar nur noch Raritäten die ich da habe.
Geht mir genauso, ich muss von dem leben, was seit 15 Jahren als Ersatzteil hier zu finden ist. Aber ich habe mir vorgenommen, meine alten Modelle nicht mehr zu schrotten. Die ersten Versuche verliefen schon recht erfolgreich:


Allerdings traue ich mich noch nichts, aber das kommt schon im Laufe der Zeit.

Grüße,
Gerry
Als Trottel dazustehen, wäre heutzutage nicht weiter auffallend.
Denn wer in einem gewissen Alter nicht merkt, daß er von Dummköpfen umgeben ist,
merkt es aus einem gewissen Grund nicht.
( Curt Goetz 17.11.1888 – 12.09.1960 )
Benutzeravatar
tracer
Operator
Operator
Beiträge: 63793
Registriert: 18.08.2004 18:50:03
Wohnort: Kollmar
Been thanked: 1 time
Kontaktdaten:

#12 Re: Da isser wieder zum 3....

Beitrag von tracer »

Ich habe den YT Link mal repariert …
Antworten

Zurück zu „Klönschnack“