R7108SB FASSTest

Benutzeravatar
Rex-Power
TEAM-RHF
TEAM-RHF
Beiträge: 1001
Registriert: 17.01.2010 16:51:01

#1 R7108SB FASSTest

Beitrag von Rex-Power »

Hallo,
ich werde den R7108SB FASSTest Empfänger bei einer T16IZ dazu erhalten.
Hat jemand bereits Erfahrungen mit diesem Empfänger?
Bisher nutzte ich hauptsächlich Spektrum.
Möchte nun in den Modellen Spektrum Empfänger durch Futaba ersetzen.
Ist der R7006SB mit dem R7108SB FASSTest vergleichbar ?
Ist natürlich auch ein Kostenfaktor diese Umstellung,
89,- Euro
oder
134,- Euro
bei 6 Modellen wäre schon ein beachtlicher unterschied... :?
Gruß
Alex
Benutzeravatar
Helijupp
Beiträge: 137
Registriert: 17.07.2011 15:53:15

#2 Re: R7108SB FASSTest

Beitrag von Helijupp »

Hi Alex,

komme von der MX-20, welche ich auch weiterhin fliegen werde und stelle nun auch die von mir am meisten geflogenen Helis auf Fasstest und CGY760 um, da ich vor zwei Wochen meine T16IZ kam.
Du kannst alle Empfänger welche mit einer "7" vorne beginnen für Fasstest Protokoll verwenden.
Wenn du alles über S-BUS anschließt reicht auch ein R7003SB aus. Klar kannst du auch den von dir angesprochenen R7006SB (85€) nehmen,
dieser hat halt dann nur 6 Kanäle am Empfänger selbst zur Verfügung, was aber keine Rolle spielt wenn du dein Stabi über S-BUS anschließt.
Wenn dir diese Empfänger zu teuer sind kannst du auch zu den deutlich günstigeren FHSS Empfängern greifen.
Gruß Andi

2x Raptor E700, Specter 700, Gaui NX4, T-REX 600N DL, T-Rex 700N DL, Protos 700N
Benutzeravatar
Rex-Power
TEAM-RHF
TEAM-RHF
Beiträge: 1001
Registriert: 17.01.2010 16:51:01

#3 Re: R7108SB FASSTest

Beitrag von Rex-Power »

Hallo Andy,
habe nun zwischenzeitlich schon die 6 Empfänger bestellt.
Gruß
Alex
Benutzeravatar
Helijupp
Beiträge: 137
Registriert: 17.07.2011 15:53:15

#4 Re: R7108SB FASSTest

Beitrag von Helijupp »

...und welcher Empfänger ist es nun geworden?
Gruß Andi

2x Raptor E700, Specter 700, Gaui NX4, T-REX 600N DL, T-Rex 700N DL, Protos 700N
Benutzeravatar
Rex-Power
TEAM-RHF
TEAM-RHF
Beiträge: 1001
Registriert: 17.01.2010 16:51:01

#5 Re: R7108SB FASSTest

Beitrag von Rex-Power »

Oben beschrieben die für 89
Gruß
Alex
Benutzeravatar
Helijupp
Beiträge: 137
Registriert: 17.07.2011 15:53:15

#6 Re: R7108SB FASSTest

Beitrag von Helijupp »

...ah der R7006SB den habe ich nun auch geordert und der Protos Nitro fliegt aktuell mit dem kleinen R7003SB. Mit dem mitgelieferten R7108SB habe ich erstmal genug Empfänger, da ja noch im Laufe des Jahres zwei 760R her sollen und ich dann wieder zwei Empfänger frei habe. Meine zwei E700 mit GR-18 lasse ich erstmal so, da die nicht allzu oft bewegt werden.
Gruß Andi

2x Raptor E700, Specter 700, Gaui NX4, T-REX 600N DL, T-Rex 700N DL, Protos 700N
Benutzeravatar
Rex-Power
TEAM-RHF
TEAM-RHF
Beiträge: 1001
Registriert: 17.01.2010 16:51:01

#7 Re: R7108SB FASSTest

Beitrag von Rex-Power »

Hallo Andy,
bisher noch zu nix gekommen. Empfänger nicht einmal ausgepackt, wie vom Händler angekommen ungeöffnet erst mal ins Regal gewandert.
Habe in allen noch Spektrum, fliegen werde ich dies Jahr wohl erst noch mit Spektrum, die T16IZ nutz ich mal für die kleinen, wie Rex150 Omphobby M1 und so einen XK110.
Die Modelle alle neu proggen das mach ich bei schlecht Wetter, über Winter denke ich mal....
Gruß
Alex
Benutzeravatar
Helijupp
Beiträge: 137
Registriert: 17.07.2011 15:53:15

#8 Re: R7108SB FASSTest

Beitrag von Helijupp »

Nee das macht doch keinen Sinn....habe jetzt im ersten Stepp die drei von mir am meisten geflogenen Modelle programmiert (zwei 700er Nitro und ein Elektro inkl. Tele.)
Ich will ja schließlich wissen ob der Sender was taugt und kein Fehlkauf war und habe bis dato genau das erhalten was ich mir vorgestellt haben (bis auf die Federn).
Habe die ersten 4 Flüge mit den straffen Federn gemacht und das ging mal gar nicht, aber jetzt mit der gewohnten Rückstellkraft macht es absolut Spaß mit der T16IZ zu fliegen und auch diesen zu proggen und einzustellen.
Gruß Andi

2x Raptor E700, Specter 700, Gaui NX4, T-REX 600N DL, T-Rex 700N DL, Protos 700N
Benutzeravatar
Rex-Power
TEAM-RHF
TEAM-RHF
Beiträge: 1001
Registriert: 17.01.2010 16:51:01

#9 Re: R7108SB FASSTest

Beitrag von Rex-Power »

Hallo Andy,
Zur Software, naja,
Da kämpfe ich noch ein klein wenig mit den Kreisel Einstellungen.
Kommt mir irgendwie komplexer vor als bei Spektrum.
Habe mir den Kreisel auf einen anderen Schalter gelegt.
Gov3 gelöscht und dort Motor/aus nun.
Kreisel Einstellungen eigentlich selbsterklärend soweit.
Verstehe aber nu nicht warum weshalb sich die Zustände immer noch ändern wenn ich z.b. Motor aus Idle 1.2.3 betätigte.
Habe diesbezüglich nix geproggt.
Jeden Abend da mal 5 min drauf schau,und mich frage an welcher Stelle ich da was falsch mache.
Gruß
Alex
Benutzeravatar
Helijupp
Beiträge: 137
Registriert: 17.07.2011 15:53:15

#10 Re: R7108SB FASSTest

Beitrag von Helijupp »

Deswegen sollte man sich damit beschäftigen...finde die ausführliche deutsche Anleitung (nicht Kurzanleitung die dabei ist) ganz hilfreich um die Denkweise zu verstehen, die in der Tat etwas anders als bei Graupner und Spektrum ist.
Kann dir auch mit deinen Kreisel Kram nicht folgen...habe mir meine Flugphasen selbst benannt und auf die gewohnten Schalter gelegt und den ganzen Kreiselkram deaktiviert für alle Flugphasen - gibt man doch eh im Stabi fest vor und ändert die nicht mehr...anders wird es beim CGY 760...das wird noch spannend, da man sich hier auch in den schier endlos vielen Einstellmöglichkeiten verlaufen kann. Aber der Sender mit der Touch Bedienung und den Grafiken u.s.w. finde ich schon gut gemacht.
Finde auch noch immer wieder gute neue Sachen die ich aber auch nicht alle nutzten muss. Z.B. kannst du auf dem Hauptbildschirm nur bei Idle 1 wenn Gas im unteren Bereich ist den Flugzustand einfrieren und so z.B. beim Verbrenner beim laufenden Motor im Standgas die anderen Flugphasen ändern z.B. Gaswert oder Pitch u.s.w.
Da habe /hatte ich bei der MX-20 immer ein extra Drehpoti für geproggt...
Gruß Andi

2x Raptor E700, Specter 700, Gaui NX4, T-REX 600N DL, T-Rex 700N DL, Protos 700N
Benutzeravatar
Helijupp
Beiträge: 137
Registriert: 17.07.2011 15:53:15

#11 Re: R7108SB FASSTest

Beitrag von Helijupp »

Shit glaube jetzt sind wir hier aber im falschen Thread unterwegs ;-)
Gruß Andi

2x Raptor E700, Specter 700, Gaui NX4, T-REX 600N DL, T-Rex 700N DL, Protos 700N
Benutzeravatar
Rex-Power
TEAM-RHF
TEAM-RHF
Beiträge: 1001
Registriert: 17.01.2010 16:51:01

#12 Re: R7108SB FASSTest

Beitrag von Rex-Power »

Ach was,
Wen sollte es bis jetzt stören
Wo,,, / .... was geschrieben wird,
Bisher ist hier ja noch nicht viel los.
Hoffe das ändert sich demnächst....
Gruß
Alex
Benutzeravatar
Helijupp
Beiträge: 137
Registriert: 17.07.2011 15:53:15

#13 Re: R7108SB FASSTest

Beitrag von Helijupp »

Ja das stimmt...das Forum hier scheint tot zu sein und drüben im anderen beschweren sich die Leute über irgendwelche Händler und es geht gar nicht mehr um die eigentliche Sache.
Gruß Andi

2x Raptor E700, Specter 700, Gaui NX4, T-REX 600N DL, T-Rex 700N DL, Protos 700N
Benutzeravatar
Rex-Power
TEAM-RHF
TEAM-RHF
Beiträge: 1001
Registriert: 17.01.2010 16:51:01

#14 Re: R7108SB FASSTest

Beitrag von Rex-Power »

Hier wird sich in nächster Zeit schon etwas tun... :wink:
Abwarten
8)
Gruß
Alex
Benutzeravatar
Rex-Power
TEAM-RHF
TEAM-RHF
Beiträge: 1001
Registriert: 17.01.2010 16:51:01

#15 Re: R7108SB FASSTest

Beitrag von Rex-Power »

Gibt's da nicht so einen Spruch?
Totgesagte
Leben länger?

So schnell wird das Handtuch hier nicht geschmissen

:twisted:
Gruß
Alex
Antworten

Zurück zu „Empfänger“