Neuer Schulungsnachweis des MFSD/DAeC ist Online

Antworten
DAeC-Buko-Modellflug
Beiträge: 66
Registriert: 19.08.2021 08:21:00

#1 Neuer Schulungsnachweis des MFSD/DAeC ist Online

Beitrag von DAeC-Buko-Modellflug »

Ab sofort steht das Portal des neuen Schulungsnachweises des MFSD online zur Verfügung. Der neue Nachweis, der zum Modellflugbetrieb im Rahmen des Verbandes erforderlich ist, berechtigt alle Mitglieder des MFSD, alle Modellflieger der DMO und aller per Kooperationsvertrag angeschlossener Verbände des DAeC beispielsweise zum Modellflug bis 12 kg Abfluggewicht auf “der grünen Wiese” im Luftraum G (idR 762m). Der Nachweis ist für Flüge mit Flugmodellen und Drohnen zu Freizeitzwecken mit einem Abfluggewicht über 2 kg oder über 120 m Flughöhe über Grund erforderlich.

Frühestens Ende September ist die 5-jährige Gültigkeitsfrist der ersten Kenntnisnachweise aus 2017 abgelaufen. Der DAeC/MFSD hat das „alte“ Portal des Kenntnisnachweises angepasst und der neue Schulungsnachweis steht zur Verfügung. Der neue Schulungsnachweis kostet wie bisher (lt. LuftKostVO) 26,75€ € und wird wieder für 5 Jahre gültig sein. Der Test ist im bekannten Format mit etwas angepassten Inhalten online zu absolvieren.

Erreichbar ist der Test unter www.schulungsnachweis-modellflug.de.

Bestehende Kenntnisnachweise (also nach alter LuftVO) können nach der Absolvierung des Online-Tests in einen neuen Schulungsnachweis mit Restgültigkeit des alten Kenntnisnachweises umgewandelt werden. Diese „Nachweis-Umschreibung“ ist kostenlos.

Die europäischen A1/A2/A3-Kompetenznachweise können nicht als Schulungsnachweis für das künftige Fliegen innerhalb der Verbandsbetriebserlaubnis des MFSD/DAeC gelten und auch nicht durch das vorbeschriebene Prozedere zu tauglichen Scheinen gemacht werden. Sie berechtigen lediglich zum Flugbetrieb in der Open Category (z.B. bis 120 m Flughöhe).

In Kürze wird auch das Onlineportal zur Geländeanzeige bzw. -ausweisung zur Verfügung stehen. In der festgelegten Frist von zwei Jahren können alle DAeC/MFSD-Vereine ihre Gelände beim MFSD anzeigen und dann mit Hilfe des Verbandes in eine zukunftssichere Erlaubnis nach neuem EU-Luftrecht umwandeln.

Auch die Modellflieger bzw. Vereine, die bei der Deutschen Modellsport Organisation (DMO) organisiert sind, haben aufgrund ihrer Mitgliedschaft im MFSD diese Möglichkeit. Die DMO-Modellflieger haben dieselben Rechte und Pflichten zum Flugbetrieb im Rahmen der Betriebserlaubnis des MFSD und können den Schulungsnachweis ab sofort ebenso absolvieren.


Mitglied im DAeC werden ...
Antworten

Zurück zu „DAeC-Buko-Modellflug“