BIG-JIM hätte gestern seine Freude gehabt

yogi149

#1 BIG-JIM hätte gestern seine Freude gehabt

Beitrag von yogi149 » 12.09.2006 21:09:25

Hi
gestern durfte ich doch tatsächlich mal mit in die Luft gehen. 8)

Da Gestern so schönes Wetter in Aachen war hat uns Mucki Busemeyer von der Firma Gefa-Flug angerufen, ob wir am Abend mal zum Luftschiff Aufrüsten dazustoßen können.
Bei dem Luftschiff handelt es sich um die Weiterentwicklung des von der Gefa-Flug gebauten und vertriebenen AS-105. Luftschiffe Gefa-Flug
Da gestern auch das von uns mitentwickelte Leitwerk getestet wurde, darf ich vom Luftschiff nur den bekannten Teil zeigen :cry:

P.S.. Das war überhaupt erst das zweite mal das ich in die Luft gegangen bin. Das 1. Mal war vor 2 Jahren mit einem Heißluftballon.
Dateianhänge
Kopie von IMG_9410.jpg
Kopie von IMG_9408.jpg
my-first-flight.wmv
(5.67 MiB) 66-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
heliminator
Beiträge: 2288
Registriert: 23.10.2004 22:30:08

#2

Beitrag von heliminator » 12.09.2006 21:18:24

Cool !! :P :P
Grüsse,
Christian

***********************************

Benutzeravatar
tracer
Operator
Operator
Beiträge: 94080
Registriert: 18.08.2004 18:50:03
Wohnort: Kollmar
Kontaktdaten:

#3

Beitrag von tracer » 12.09.2006 21:30:39

Das war überhaupt erst das zweite mal das ich in die Luft gegangen bin. Das 1. Mal war vor 2 Jahren mit einem Heißluftballon.

Nie mal in die Staaten oder nach Spanien oder so geflogen?

Benutzeravatar
Richard
SenfDazuGeber
Beiträge: 5934
Registriert: 30.10.2004 09:28:12
Wohnort: Erde
Kontaktdaten:

#4

Beitrag von Richard » 12.09.2006 21:37:24

boahh der raucht als Pilot einfach ne ziggi ?? und über ihn das Gas ?? öhmm ok soll ja net brennbar sein oder so aber als pilot einfach so poffeln wie im mittagsstau *ggg* ...aber schöne sache und wie man sehen kann leider nicht lautlos weil ohrschutz oben gehabt.... aber feine sache ..tröste dich ich bin auch erst 2x geflogen Wien London Wien in 38 jahren immerhin 1x :) ...

Gruß
Richard
derzeit: Sim

______________________________________________________

My Home http://www.reverbnation.com/bbmmp


"Aufgeben gibts nicht..." :richard: ".....oft findet man den Sieg in der Niederlage......

Benutzeravatar
tracer
Operator
Operator
Beiträge: 94080
Registriert: 18.08.2004 18:50:03
Wohnort: Kollmar
Kontaktdaten:

#5

Beitrag von tracer » 12.09.2006 22:07:52

Wo siehst Du da ne Kippe?

willie

#6

Beitrag von willie » 12.09.2006 22:41:49

tracer hat geschrieben:Wo siehst Du da ne Kippe?



Am Anfang des Videos "zieht" der der Mann am Frontsitz des Luftschiffgebahrens plaziert, 1-mal an einem Klimmstemmelartigem. ;-)


Ich finde das Fluggeraet und die Fantasten die dahinter stecken muessen - nur geil !!! :-)

Sowas ist 2006 noch abrufbar, coole Mannchschaft 8) :)

Erinnert mich an die "Tollkuehnen Maennern in Ihren fliegenden Kisten" 8)

Cheers

Benutzeravatar
tracer
Operator
Operator
Beiträge: 94080
Registriert: 18.08.2004 18:50:03
Wohnort: Kollmar
Kontaktdaten:

#7

Beitrag von tracer » 12.09.2006 22:53:34

Achso, das Video habe ich nicht geguckt, sorry :(

yogi149

#8

Beitrag von yogi149 » 12.09.2006 23:10:14

Hi

der Mann, der da vorne sitzt und raucht ist Mucki Busemeyer, der Chef von der Gefa-Flug.

Mit uns zusammen entwickelt der gerade ein sechssitziges Heißluft-Luftschiff.
Das heißt, das ich da auch noch öfters mitfahren "muss" :lol: :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
BIGJIM
Beiträge: 4213
Registriert: 20.10.2004 14:28:43
Wohnort: NRW - Bielefeld - OWL
Kontaktdaten:

#9

Beitrag von BIGJIM » 13.09.2006 13:00:43

.
Hallo Jürgen
.
Danke für diesen Bericht, ich hätte mich gefreut.
.
Ich komme auch irgendwann einmal, sobald ich wieder ein Auto habe, nach Aachen um M.Busemeyer zu besuchen, denn die Internetseite www.modellzeppelin.de wurde erweitert auf www.prallluftschiff.de und hier wäre dieser Bericht gut aufgehoben.
.
Sollte es Dir möglich sein diesen Bericht rüber zu geben, nehme ich ihn gern auf bei www.prallluftschiff.de

:
MFG
BIGJIM - Heinz-Gottfried -
.
Ideen entwickeln - sind gesucht, wer macht mit...
Ideen austauschen - und ...
Kreativ werden.
.
In eigener Sache.
Ich habe ich bei YouTube ein Video hochgeladen. Der Film –
Segment von den Profs. K.HANSEN und H.SCHLIACK
:sign7: Der Segmentfilm in voller Länge: - - https://www.youtube.com/watch?v=h-KWmdLoaFE
------------------------------------------------------------------------------------
:sign7: Für Luftschiff-Freunde die Seiten: http://www.modellzeppelin.de und http://www.prallluftschiff.de
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Benutzeravatar
steffen 2.0
Beiträge: 1200
Registriert: 30.08.2006 10:21:07
Wohnort: Kreuzlingen

#10

Beitrag von steffen 2.0 » 13.09.2006 13:54:44

Ich glaub die "zigarette" is das micro :lol:

Benutzeravatar
Richard
SenfDazuGeber
Beiträge: 5934
Registriert: 30.10.2004 09:28:12
Wohnort: Erde
Kontaktdaten:

#11

Beitrag von Richard » 13.09.2006 14:06:31

nönö das war schon ein genüsslicher zug so quasi.. "lieber nen letzten zigaretten genuß als später gar keinen mehr ;) .."... aber egal... solang nix abfackeln explodieren kann wurscht... ;)...


Richard
derzeit: Sim

______________________________________________________

My Home http://www.reverbnation.com/bbmmp


"Aufgeben gibts nicht..." :richard: ".....oft findet man den Sieg in der Niederlage......

Benutzeravatar
tracer
Operator
Operator
Beiträge: 94080
Registriert: 18.08.2004 18:50:03
Wohnort: Kollmar
Kontaktdaten:

#12

Beitrag von tracer » 13.09.2006 14:19:33

Yap, jetzt habe ich das Video auch gesehen :)

yogi149

#13

Beitrag von yogi149 » 13.09.2006 14:26:54

Hi

@BIG-JIM mehr darf ich leider noch nicht veröffentlichen :cry:

@steffen 2.0: nein, das ist genau das wonach es aussieht : eine Zigarette.

Mucki steuert das Teil zum größten Teil mit einer Hand am Joystick für Motorregelung und für die 2 Brenner.
2 Brenner, damit mal Vorne und mal Hinten Auftrieb erzeugt werden kann. Das Luftschiff hat nämlich nur ein Seitenruder.
Den Vortrieb macht ein 75 PS Rotax-Motor.

Das Luftschiff ist eines der wenigen Luftfahrzeuge, das sich auf dem Weg zum Einsatzort schneller fortbewegen kann als in der Luft. Der Hänger darf nämlich 80 km/h und das Luftschiff schafft nur 36 km/h.
Dateianhänge
Kopie von IMG_8920.jpg
Kopie von IMG_9317.jpg

Benutzeravatar
Richard
SenfDazuGeber
Beiträge: 5934
Registriert: 30.10.2004 09:28:12
Wohnort: Erde
Kontaktdaten:

#14

Beitrag von Richard » 13.09.2006 14:52:21

Also die "armen Kühe" so schrecken die dachten sich sicher "..boahh he der hat nen fetten Grill mit shit.. aus ist es dabei so tolles Wetter heute abend :( ..." .....

aha..interesante option aber normal nicht üblich das heisst mitn brenner auffi oder owi.. motörchen sogt für den höllen Speed und links rechts gehts per seitenruder...

welchen luftfahrschein braucht man da wieder dazu sicher über 25kg das zeugs ... ??..

...ich persönlich mag diese dinger net weil normal hörtma nur den brenner manchmal sonst nix und das soll geil sein mir macht es angst denn wie ist es bei nserem hobby (ausgenommen reine segler oder motorsegler ) ..ka wirbel zu hören bedeutet fast immer bruch ... ;)..


Richard
derzeit: Sim

______________________________________________________

My Home http://www.reverbnation.com/bbmmp


"Aufgeben gibts nicht..." :richard: ".....oft findet man den Sieg in der Niederlage......

yogi149

#15

Beitrag von yogi149 » 13.09.2006 14:58:47

Hi

@Richard: wieso nur Brenner, hast Du keinen Sound beim Video?
Die Kopfhörer sind nicht für die Musik :lol: .
Und der Motor läuft die ganze Zeit, der pustet nämlich die Hülle erst prall.

Antworten

Zurück zu „Klönschnack“